Nachrichten

Seite 13

27. März 2012

Tribüne

Diplome und der Arbeitsmarkt: Lost in Nostrification

Die am 28. März stattfindende Veranstaltung bietet den Dialog zwischen Studenten und Entscheidungsträgern aus den Bereichen Bildung und Wirtschaft an, um die Beschäftigungsperspektive der serbischen Hochschulabsolventen zu thematisieren. mehr…

14. März 2012
Team des Medienmonitorings

1. Medienmonitoring - MediaTrends

Am 16. März 2012 veranstaltet die KAS die erste MediaTrends-Pressekonferenz in diesem Jahr, auf der neben programmatisch-inhaltlichen und wirtschaftlichen Trends in elektronischen und Printmedien auch über den Auftritt der politischen Parteien in On-Line-Medien (Twitter, Facebook und die Parteien-Homepages) berichtet wird. Ort. Media Centar Belgrad

14. März 2012

Rundtischgespräch

Gleichgestellt vor dem Gericht und Gesetz

Staat vs. Bürger ist das dritte Rundtischgespräch, das die KAS und das Balkan Media Team im Rahmen des gemeinsamen Projekts "EU und Rechtsstaat" veranstalten. Ziel des Rundtischs ist, den Dialog über den gesetzlichen und institutionellenn Rahmen zum Schutz der Menschen- und Bürgerrechte in Serbien voranzutreiben. Termin: 15. März 2012, Ort: Media centar Belgrad mehr…

20. Februar 2012
Profesionalana etika i korupcija

Training

„Professionelle Ethik und die Korruption“

Die Konrad Adenauer Stiftung – das Rechtstaatsprogramm Südosteuropa – und das Balkan Media Team organisieren zusammen ein Training mit dem Titel „Professionelle Ethik und die Korruption“, das im Februar und März 2012 in Belgrad stattfinden wird. Erfahrene und erprobte Referenten aus Serbien und Deutschland werden sich mit teilnehmenden Mandatsträgern aus insgesamt 45 serbischen Gemeinden mit den Instrumenten und den Mechanismen für Korruptionsbekämpfung auf lokalem Niveau befassen.

20. Februar 2012
logo HKC

Symposium

„Religion-Säkularismus-Laizismus“

Die KAS organisiert in Zusammenarbeit mit dem Christlichen Kulturzentrum am 10. März ein Symposium zum Thema „Religion-Säkularismus-Laizismus“. Ziel der Veranstaltung ist, dass von Seiten kompetenter Sprecher (Soziologen, Politologen, Theologen und Ethnologen) über die Beziehung zwischen Religion und Säkularismus bzw. Laizismus debattiert wird.Die Referenten sind:Prof. Dr. Janez Juhant aus Ljubljana, Prof.Dr. Darko Tanasković aus Beograd, Prof.Dr. Zoran Krstić aus Kraguljevac und viele andere.

8. Februar 2012

Soziale Marktwirtschaft

Bildung und Beschäftigung

Die Konrad Adenauer Stiftung und die Bussines Info Group organisierten das dritte Forum "Argumente" mit dem Thema: Bildung und Beschäftigung". Dem Forum, das am 14.Februar 2012 um 10 Uhr im Presseklub Tanjug stattgefunden hat, wohnten über 40 Teilnehmer bei und es referierten unter anderem Herr Kleindiek, Experte für die Beschäftigung Jugendlicher in Deutschland, Prof.Dr. Matejic, Vorsitzender der Europäischen Bewegung in Serbien und Mitglied der Arbeitsgruppe für Hochschulbildung. Videolink mehr…

25. Januar 2012

XIII. Cetinje Parliamentary Forum

Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung

Zum 13. Mal bringt das jährliche veranstaltete „Cetinje Parliamentary Forum“ Vertreter der Zivilgesellschaft und der Parlamente zum Zwecke des Erfahrungsaustauschs zusammen. Als Eckpfeiler nachhaltiger interparlamentarischer Kooperation in der Westbalkanregion lädt das Forum vom 2.-3. Februar 2012 mit Unterstützung der KAS zu einer Konferenz zum Thema „Environmental Protection and Sustainable Developement“. mehr…

22. Dezember 2011
Rundtischgespräch "Der Weg vom Parteienstaat bis zur konsolidierten demokratischen Gesellschaft": Prof. Dr. Zoran Stojiljkovic (Mitte), Prof. Dr. Marijana Pajvancic (Mitte), Prof. Dr. Snezana Djordjevic (rechts), Doz. Dr. Slobodan Orlovic (rechts), Frau Aleksandra Popovic - KAS Belgrad (links)

Serbien: Wege und Irrwege zum Rechsstaat

VOM PARTEIENSTAAT BIS ZUR KONSOLIDIERTEN DEMOKRATIE

Ein Rundtischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung Belgrad am 23. Dezember 2011 über: funktionierende demokratische Institutionen, aktive Zivilgesellschaft, horizontale und vertikale Gewaltenteilung, öffentliche Verwaltung mit: Prof. Dr. Marijana Pajvancic und Doz. Dr. Slobodan Orlovic von der Jurafakultät der UNI Novi Sad sowie mit Prof. Dr. Snezana Djordjevic und Prof. Dr. Zoran Stojiljkovic von der Fakultät der Politikwissenschaften der UNI Belgrad. Kontakt: Aleksandra Popovic, KAS Belgrad

9. Dezember 2011

Konferenz

How can Montenegro deal with Climate Change

Das montenegrinische Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert in Zusammenarbeit mit der einheimischen NGO Green Home am 15. Dezember 2011 in Podgorica eine regionale Konferenz zum Thema "Implementing Reforms on the Path to the European Union: How can Montenegro deal with Climate Change". Indem es ein wichtiges Thema für den weiteren Fortschritt Montenegros auf dem Weg zur EU ist, wollen wir die Disskussion intensivieren und einen regionalen Austausch ermöglichen. mehr…

9. Dezember 2011

EU-Mitgliedschaft

Interview mit Henri Bohnet im RTS

Heute entscheidet der Europäische Rat in Brüssel über den Kandidatenstatus Serbiens. Bundeskanzlerin Merkel spielt dabei als Vertretrin des EU Mitglieds Deutschland eine entscheidende Rolle. KAS-Direktor Henri Bohnet hat dazu dem Fernsehsender RTS ein Interview gegeben mehr…