Besuch des AFET-Vorsitzenden David McAllister in Serbien

Fotostrecke

Vom 26. bis 28. Januar besuchte der ständige Berichterstatter für Serbien im Europäischen Parlament David McAllister erneut Serbien.

Bild 1 von 9
Mit der EU-Integrationsministerin Jadranka Joskimovic …

Mit der EU-Integrationsministerin Jadranka Joskimovic …

Dieser Besuch war der erste in seiner neuen Funktion als Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des EP, was die besondere Beziehung und die Wichtigkeit Serbiens und des Westbalkans für Europa verdeutlicht. Er traf sich u.a. mit Premierminister Aleksandar Vučić, EU-Ministerin Jadranka Joksimović, mit der Vorsitzenden des EU-Integrationsausschusses Marinika Tepić und dem Vorsitzenden der Demokratischen Partei Dragan Šutanovac. Ebenso informierte sich David McAllister bei der NGO „ATINA“ über das neue EU-Programm „Building Together – Community Monitoring and Advocacy“, das in den nächsten zwei Jahren zusammen mit den KAS-Büros Belgrad und Skopje umgesetzt wird. Einen eigenen Eindruck über die Flüchtlingssituation verschaffte sich David McAllister bei einem Besuch im Flüchtlingshotspot hinter dem Busbahnhof in Belgrad.

Autor

Norbert Beckmann-Dierkes

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Serbien, 17. Februar 2017