Publikationen

Seite 3

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Eine geopolitische Akteurslandkarte

Ein Gespenst geht um auf dem Westbalkan – das Gespenst der Geopolitik. Erneut drohe die Region zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden, so vermehrt die warnenden Stimmen aus Brüssel und den westlichen Hauptstädten, als auch aus der Region selbst. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss in dieser Enklave innerhalb der Europäischen Union – politisch, wirtschaftlich und kulturell. mehr…

Dr. Lars Hänsel, Florian Constantin Feyerabend, Walter Glos, Dr. Karsten Dümmel, Johannes D. Rey, Dr. Michael A. Lange, Dr. Martin Sieg, Norbert Beckmann-Dierkes | 4. Mai 2018

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

Der Berlin-Prozess und danach

Regionale Integration und der EU-Annäherungsprozess auf dem Westbalkan

Am 12. Juli 2017 findet in Triest die 4. Konferenz zum Westlichen Balkan im Rahmen des sogenannten Berlin-Prozesses statt. Diese Konferenz wird dabei ganz unter dem Eindruck der vielfältigen innerstaatlichen und zwischenstaatlichen Herausforderungen auf dem Westbalkan stehen. Im Vorfeld des Gipfels von Triest lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 8. Mai in Berlin zu einem Westbalkan-Diskussionsforum auf Ebene der in Berlin ansässigen Botschafter der beteiligten Länder ein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 9. Mai 2017

Besuch von Ministerpräsident Volker Bouffier

Delegationsreise

Im Gespräch mit KAS-Stipendiaten in der Konrad-Adenauer-Stiftung Belgrad wurde das Verhältnis Deutschland-Serbien, die Zukunftsaussichten junger Menschen in Europa, Werte und Politik der Europäischen Union, Russland und der EU-Beitrittsprozess thematisiert. Volker Bouffier wurde u.a. vom Präsidenten des hessischen Landtages Norbert Kartmann MdL und dem Generalsekretär der hessischen CDU Manfred Pentz MdL begleitet. Alle drei sind auch familiär mit der Region verbunden, so dass auch viele persönliche Eindrücke diskutiert werden konnten. mehr…

Norbert Beckmann-Dierkes | Veranstaltungsberichte | 15. März 2017

Besuch des AFET-Vorsitzenden David McAllister in Serbien

Fotostrecke

Vom 26. bis 28. Januar besuchte der ständige Berichterstatter für Serbien im Europäischen Parlament David McAllister erneut Serbien. mehr…

Norbert Beckmann-Dierkes | Veranstaltungsberichte | 17. Februar 2017