Publikationen

Seite 2

Afrika, Donald Trump und Deutschland - wer nichts weiß, muss alles glauben

Nach dem Wahlsieg Donald Trumps in den USA fragen sich Experten auf der ganzen Welt, welche außen- und sicherheitspolitischen Schwerpunkte der neue Präsident setzen wird – insbesondere mit Blick auf die Bekämpfung des internationalen Terrorismus und das Verhältnis zu den Verbündeten in Europa. Seine bisherigen Einlassungen zum Thema waren wenig ergiebig. Dabei sind die Herausforderungen immens – und ohne die USA derzeit kaum zu bewältigen. mehr…

Tinko Weibezahl | Länderberichte | 14. November 2016

Staatspräsident Benins empfängt Mitarbeiter der KAS zu politischen Gesprächen

Der amtierende Staatspräsident Benins, Patrice Talon, Außenminister Aurélien Agbenonci sowie Innenminister Sacca Lafia disktuieren gemeinsam mit Vertretern der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie dem Deutschen Botschafter vor Ort Walter von den Driesch über die Herausforderungen in der Reform des Sicherheitssektors und die damit zusammenhängende Arbeit der KAS in Benin. mehr…

Tinko Weibezahl | Veranstaltungsberichte | 21. Oktober 2016

Afrika – eine strategisch hochwichtige Frage?

Steigende Flüchtlingszahlen aus Subsahara-Afrika, Armut, Perspektivlosigkeit, Terror und eine rapide steigende Einwohnerzahl zwingen Europa zum Handeln. Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnet den Umgang mit Afrika als „strategisch hochwichtige Frage“ – und reiste selbst in die Region. Ein verstärktes Engagement wäre, auch aus sicherheitspolitischer Sicht, der richtige Schritt. mehr…

Tinko Weibezahl | Länderberichte | 11. Oktober 2016