Nachrichten

Seite 9

2. Juni 2010

17. Juni 2010, 17.30 Zichy-Palast BA

Jüdisch-christliche Wurzeln europäischer Kultur, Chassidismus

Gemeinsame Veranstaltung des Institutes für Judaistik, der Katholischen Theologischen Fakultäten und der KAS in Bratislava mit dem Ziel interreligiösen Dialog und gute Beziehungen unter den religiösen Gemeinschaften in der Slowakei zu fördern. mehr…

1. Juni 2010

17. Mai 2010

Studenten und ehemalige politische Häftlinge besuchten die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

Die besten Studententeams, die an dem Projekt Die Unsichtbaren Helden im Kampf gegen Kommunismus (www.november89.eu und www.tvba.sk/t/1140/studentska-konferencia-nenapadni-hrdinovia/) im Jahr 2009 teilnahmen und eine Gruppe von ehemaligen Häftlingen aus der Konföderation Politischer Häftlinge in der Slowakei nahmen im Mai 2010 an einer Studienreise nach Berlin teil, und besuchten die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. mehr…

30. Mai 2010

3. máj 2010 17.30, Bratislava

Unsere gemeinsamen Werte für die Slowakei und für Europa

Wenn wir heute versuchen, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und die Folgen der Finanzkrise zu eliminieren wird immer deutlicher, dass wir dabei ein stabiles Wertefundament brauchen. Sind wir noch im Stande ein gemeinsames Fundament zu finden, oder beschränkt sich unser Angebot nur auf variable technische Lösungsansätze? Ein feierliches Kolloquium zu diesem Thema mit u.a. Erzbischof Róbert Bezák, Dekan Ondrej Prostrednik und den Parteivorsitzenden Ján Figeľ, Mikuláš Dzurinda und Pál Csáky. mehr…

19. Mai 2010

27. Mai 2010 , 17.30 Zichy Palast BA

Slowakisches Gesundheitswesen in der Krise

Der Analytiker und Leiter des Think-Tanks Health Policy Institute (www.hpi.sk) Peter Pažitný setzt sich mit der Gesundheitspolitik der Wahlperiode 2006-2010 auseinander und diskutiert darüber mit dem Berater des Finanzministers und Experten für Management im Gesundheitswesen Martin Filko. mehr…

17. Mai 2010

Neuerscheinung zur Parlamentswahl 2010

Wahlhandbuch Slowakei 2010

Am 12. Juni 2010 werden in der Slowakei Parlamentswahlen stattfinden. Mit der Wahl wird die Legislaturperiode der Regierungskoalition SMER-SD, SNS und LS-HZDS zu Ende gehen. Zum Anlass der Wahlen haben wir die wichtigsten Fakten rund um die Politik in der Slowakei, ihre Akteure, die Parteien und Wahlprogramme in einem Wahlhandbuch zusammengetragen, um einen einfachen und schnellen Überblick zu erhalten. Das komplette Wahlhandbuch in deutscher Sprache finden sie hier. mehr…

13. April 2010

5. - 6. Mai 2010 Bratislava

Die Abschaffung von Orden in der Slowakei im Jahre 1950 und das Leben der Ordensgemeinschaften in der Illegalität

Die Nacht vom 13. auf den 14. April 1950 stellt in der modernen slowakischen Geschichte ein höchst tragisches Ereignis dar, mit dem die kommunistische Regierungsmacht der damaligen Tschechoslowakei in das Leben der Bürger eingriff. In dieser Nacht wurden unter Aufsicht der Staatssicherheit und der Armee die Klöster bei der sogenannten Aktion K abgeschafft. Mit den Folgen dieser Barbarischen Nacht setzt sich die Konferenz auseinander und bedenkt dabei auch das Martyrium der vielen Opfer. mehr…

4. April 2010

27. April 2010, 13.00 - 18.00

Außenpolitik der Slowakischen Republik – Jahresbilanz 2009

11. Jahrgang der traditionellen Konferenz zum Thema Außenpolitik der Slowakischen Republik und ihre Prioritäten im Jahre 2008, organisiert mit der Slowakischen Gesellschaft für Auswärtige Politik(www.sfpa.sk). Konferenzsprachen: Slowakisch und Englisch mehr…

26. März 2010

12. April 2010, 17.30 Zichy-Palast

WIRTSCHAFTSWACHSTUM, KOMPETENZ, MORAL FÜR DIE SLOWAKEI

Öffentliche Diskussion mit den Wirtschaftsexperten EUGEN JURZYCA und ANTON MARCINČIN über den aktuellen stand der slowakischen Wirtschaft und Gesellschaft. mehr…

4. März 2010

4. März 2010, Trenkwalder, Bratislava

Soziale Marktwirtschaft in Europa und in der Slowakischen Republik

Das Ziel der Konferenz ist es, das im Dezember 2009 von dem EPP- Kongress im Bonn verfasste Papier zur Sozialen Marktwirtschaft in der globalisierten Welt vorzustellen, und über Möglichkeiten seiner Umsetzung in der Slowakei eine Expertendiskussion zu initiieren. Referenten sind u.a.Georg Milbradt, Ján Figeľ, Mikuláš Dzurinda, Pál Csáky, Christian Kremer, Iveta Radičová, Julius Brocka, Klára Sarközy, Iván Farkas, Eugen Jurzyca, Anton Marcinčin mehr…

1. März 2010

Iveta Radičová - Spitzenkandidatin der SDKU für die Parlamentswahl 2010

wurde bei den Primarwahlen der Slowakischen Demokratischen und Christlichen Union / SDKU-DS zur Spitzenkandidatin für die Parlamentswahl 2010 gewählt. Die ehemalige Ministerin für Arbeit, Soziales und Familie (2005-2006), Iveta Radičová Parlamentsabgeordnete (2006 – 2009), Präsidenschaftskandidatin (März 2009) und stellv. SDKU-Vorsitzende wurde am 27. Februar 2010 von 2669 SDKU-Mitgliedern gewählt. Ihr Gegenkandidat Ivan Mikloš bekam um fast ein tausend Stimmen weniger.