TV - Serie: Christ in der Gesellschaft

Fernsehprogramm zur politischen Bildung

Das KAS-Büro Bratislava in Zusammenarbeit mit dem katholischen Fernsehsender TV LUX bereitet seit September 2014 jeden Monat ein Fernsehprogramm zur politischen Bildung mit dem Ziel, den Bürgern Grundkenntnisse zum politischem System und Funktionieren einer demokratischen Gesellschaft anzubieten und gleichzeitig die oft passiven Menschen für mehr politisches und bürgerliches Engagement zu gewinnen. Die einzelnen Sendungen werden in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Politiker und Minister a.D. Ivan Šimko und den Moderatoren Marek Hyravy und Pavol Prikryl vorbereitet.

CHRIST IN DER GESELLSCHAFT

TV-Serie in Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender TV LUX

Bericht

Das KAS-Büro Bratislava in Zusammenarbeit mit dem katholischen Fernsehsender TV LUX bereitet seit September 2014 jeden Monat ein Fernsehprogramm zur politischen Bildung der Zuschauer mit dem Ziel, den Bürgern Grundkenntnisse zum politischem System und Funktionieren einer demokratischen Gesellschaft anzubieten und gleichzeitig die oft passiven Menschen für mehr politisches und bürgerliches Engagement zu gewinnen.

Die einzelnen Sendungen werden in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Politiker und Minister a.D. Ivan Šimko und den Moderatoren Marek Hyravy und Pavol Prikryl vorbereitet. Jede Sendung widmet sich einem konkreten Thema, mit dem sich je drei bekannte Persönlichkeiten während einer einstündigen Diskussion auseinandersetzen. Unter den Teilnehmern sind Politologen, Politiker, Vertreter von NGO, Theologen, Priester etc.

Jede Sendung wird in einer Premiere (Mittwoch 20.00) und zwei Reprisen ausgestrahlt. Ferner sind alle Teile unter dem Link des Senders TV LUX abrufbar: http://www.tvlux.sk/relacie/detail/krestan-v-spolocnosti

Die einzelnen Sendungen setzten sich u.a. mit folgenden Themen auseinander:

1. Demokratie in der Slowakei – Raum für Freiheit und Verantwortung

2. Identität, Vision, Perspektive und strategisches Vorangehen der Slowakei

3. Bürgerliches Engagement – Christ in der Politik

4. Persönliche Voraussetzungen eines guten Politikers

5. Moral im öffentlichen Raum I.

6. Moral im öffentlichen Raum II.

7. Medien und ihr Einfluss im öffentlichen Raum I.

8. Medien und ihr Einfluss im öffentlichen Raum II.

9. Unsere Verantwortung gegenüber den Verfolgten Christen

10. Toleranz

11. Einführung in die Soziallehre der Katholischen Kirche I., II., III.

12. Christen und die Parlamentswahlen in der Slowakei – Warum soll ich wählen I., II.

Für die KAS ist die Zusammenarbeit mit dem katholischen Sender von großer Bedeutung, da sie dadurch politische Bildung der breiten Öffentlichkeit vermitteln kann und ferner auch aus einer christlich-demokratischen Sicht Probleme identifizieren und zu ihrer Lösung beitragen kann. Dabei werden auch vor allem christlich-demokratisch orientierte Persönlichkeiten aus der Politik, Kirche und drittem Sektor vorgestellt und eine interessante und konstruktive politische Diskussion den Bürgern angeboten. Somit spielen diese Programme eine wichtige meinungsbildende Rolle.

Autor

Gabriela Tibenska

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Slowakische Republik, 10. Februar 2016