Buchvorstellung "Cuidados en la vejez en América Latina"

Am 26.06.2018 fand die Buchvortsellung "Cuidados en la vejez en América Latina" mit den Autorinnen und Expertinnen für Chile, Cuba und Urugauy statt. mehr…

Digitale Kluft in und um Lateinamerika

Ende des Jahres wird der G20-Gipfel in Argentinien stattfinden. Schwerpunkt wird dann die Diskussion um die „Zukunft der Arbeit“ sein. Ein Thema, das die Konrad Adenauer Stiftung mit ihrem wirtschaftspolitischen Expertennetzwerk bereits Ende Mai in Cartagena, Kolumbien beleuchtete. mehr…

SOPLA und CEA organisieren Vortrag von Manfred Wilhelmy zum Thema Asien-Pazifik

Im Rahmen der bevorstehenden APEC-Präsidentschaft Chiles 2019 hat der Wissenschaftler auf die Chancen und Herausforderungen hingewiesen, die diese Region für das Gastgeberland im 21. Jahrhundert bietet. mehr…


Willkommen

Das Regionalprogramm „Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika“ (SOPLA) hat seinen Sitz seit 2014 in Santiago de Chile. Erhebliche soziale Ungleichheit ist der Nährboden für Populismus und Instabilität in Lateinamerika. Die KAS will auf der Basis der Sozialen Marktwirtschaft zu einer Veränderung der politischen Rahmenbedingungen beitragen.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

11. Sept.
Diskussion

Die Pazifikallianz in der neuen globalen Realität

23. Aug.
Las Condes, Santiago
Vortrag

Vortrag Die Rolle Australiens in Asien-Pazifik

Vortrag von Herrn Dr. Michael Wesley

9. Aug.
Providencia, Santiago
Vortrag

Zentrale Fragen und Prioritäten Chiles bei der Durchführung von APEC 2019

26. - 27. Juni
Montevideo
Buchpräsentation

Demografischer Wandel und Pflege in Lateinamerika

Publikationen

Die Pazifikallianz in der neuen globalen Realität

Im Mai 2018 wurde das Buch "La Alianza del Pacífico en los nuevos escenarios de integración en Asia Pacífico" an der Universität EAFIT in Medellin, Kolumbien, vorgestellt. Bei der Veranstaltung präsentierten Experten aus allen [...] mehr…

Buchvorstellung "Cuidados en la vejez en América Latina"

Am 26.06.2018 fand die Buchvortsellung "Cuidados en la vejez en América Latina" mit den Autorinnen und Expertinnen für Chile, Cuba und Urugauy statt. mehr…

Digitale Kluft in und um Lateinamerika

Entfernen sich Industrie- und Schwellenländer durch die Digitalisierung?

Wenn sich am Ende des Jahres die Staats- und Regierungschefs der führenden Schwellen- und Industrieländer zur G20-Tagung versammeln, wird der Fokus der Weltöffentlichkeit für einen Moment auf Lateinamerika gerichtet sein. [...] mehr…

Alle Publikationen ›