Nachrichten

1. September 2017
Treffen Academia de Lideres Catolicos

Förderung der politischen Bildung in der Region

Am Donnerstag, 31. August, kamen Repräsentanten führender chilenischer Universitäten und der Academia de Lideres Católicos mit dem Leiter des Regionalprogramm SOPLA, Gunter Rieck Moncayo, zusammen, um über zukünftige Kooperationen im Bereich der politischen Bildung zu beraten.

30. August 2017

Buchpräsentation

"La Fuerza de la Innovación y el Emprendimiento"

Am Montag, den 11. September, stellt das Regionalprogramm SOPLA sein Buch "La Fuerza de la Innovación y el Emprendimiento: ¿Es probable que Latinoamérica se suba al carro de las sociedades del conocimiento?" in Montevideo vor. Die Referenten stellen Chancen und Herausforderungen in Lateinamerika einander gegenüber. mehr…

9. Juni 2017
Juan Luis Mejía, Rektor der Universität EAFIT (rechte Seite) und Gunter Rieck, Leiter des Regionalprogramms SOPLA (linke Seite)

Kooperationsvereinbarung

SOPLA unterzeichnet Vereinbarung mit EAFIT-Universität

Der Leiter des Regionalprogramms SOPLA, Gunter Rieck Moncayo, unterzeichnete am 31. Mai mit der EAFIT-Universität eine Kooperationsvereinbarung. Auf dieser Basis wird eine gemeinsame Studie mit dem Titel “Die Pazifik-Allianz und die neuen handelspolitischen Szenarien in der Region“ erscheinen.

8. Juni 2017

1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…

8. Juni 2017

Buchpräsentation

"La Fuerza de la Innovación y el Emprendimiento"

Am Montag, den 19. Juni, stellte das Regionalprogramm SOPLA sein Buch "La Fuerza de la Innovación y el Emprendimiento: ¿Es probable que Latinoamérica se suba al carro de las sociedades del conocimiento?" in Lima vor. Die Referenten stellten Chancen und Herausforderungen in Peru, Bolivien und Uruguay einander gegenüber. mehr…

22. Mai 2017

Regionalbericht

Seidenstraßen-Gipfel: gemischtes Echo in Lateinamerika

Auf dem „One Belt, One Road“-Gipfel, der vom 12. bis 14. Mai 2017 in Peking stattfand, hat Chinas Führung eine neue Freihandelsordnung beschworen. Auch die Partnerschaft mit Lateinamerika soll enger werden. Bild: Gobierno de Chile mehr…

2. Mai 2017

Internationale Konferenz

„Regionale Integration und Soziale Marktwirtschaft"

Auf der vom 19. bis 21. April 2017 in Guadalajara abgehaltenen VII. Wirtschaftspolitischen Jahrestagung des SOPLA-Netzwerkes wurde über die regionale Integration in Lateinamerika sowie die damit verbundenen Herausforderungen und Möglichkeiten zur Implementierung einer Sozialen Marktwirtschaft diskutiert. mehr…

15. März 2017

Internationale Konferenz

Debatten über ein gerechtes Rentensystem in Chile

Am 23.03. fanden sich zahlreiche Konferenzteilnehmer und internationale Experten im Ex-Nationalkongress in Santiago ein, um über gerechte Rentensysteme in Lateinamerika sowie eine Rentenreform in Chile zu debattieren. mehr…

30. Januar 2017
David Gregosz begrüßt seinen Nachfolger, Gunter Rieck Moncayo.

Personalwechsel

Das Regionalprogramm SOPLA begrüßt seinen neuen Direktor

Nach dreijähriger Leitung des Regionalprojekts SOPLA kehrt David Gregosz nach Deutschland zurück. Botschafter Schulze dankte Herrn Gregosz für eine hervorragende Arbeit in der Region. Nachfolger wird Gunter Rieck Moncayo, der zuvor in Berlin tätig war.

22. Dezember 2016
Weihnachtsstimmung auf der Plaza de Armas in Santiago de Chile

Weihnachtsgruß

Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr...

…wünschen wir unseren Partnern des Regionalprojekts SOPLA und KAS-Kollegen in Lateinamerika. Ohne unsere Netzwerke, gegenseitiges Vertrauen und persönliche Verbindungen wäre Entwicklungszusammenarbeit nicht denkbar! Die gute Zusammenarbeit möchten wir 2017 unter neuer Leitung weiterführen.