Nachrichten

Seite 11

26. August 2014
Der neue chilenische Botschafter in Deutschland Mariano Fernández (links) mit David Gregosz, Leiter des Regionalprojekts SOPLA.

Gespräch

Brückenbauer in die Region

Der neue chilenische Botschafter in Deutschland Mariano Fernández unterstrich in einem Gespräch mit Holger Haibach, Leiter des Landesprojekts Chile, und David Gregosz, Leiter des Regionalprojekts SOPLA, die partnerschaftlichen Beziehungen zur KAS. Er wolle sich nach Amtsantritt intensiv für den Dialog zwischen den Kontinenten einsetzen.

23. August 2014

Netzwerk Soziale Marktwirtschaft

„Keine Entwicklung ohne regelgebundene Marktwirtschaft“

Am 20. und 21. August fand in Lima die V. Wirtschaftspolitische Jahrestagung von Wissenschaftlern und Politikern statt, die sich auf das Thema Soziale Marktwirtschaft spezialisiert haben. Der multinationale Expertenkreis diskutierte ökonomische Fragestellungen Lateinamerikas. mehr…

19. August 2014

VII. Ausgabe

SOPLA-Newsletter veröffentlicht

Mit dem SOPLA-Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten. Die siebte Ausgabe widmet sich wiederum allen relevanten Informationen und Terminen des Regionalprojekts. Der Newsletter erscheint vierteljährlich in spanischer Sprache und kann unter sopla@kas.de bezogen werden. mehr…

26. Juni 2014

PRÄSENTATION DER JÜNGSTEN SOPLA-STUDIE

Entwicklungsstände und Dimensionen von Nachhaltigkeit

Nach Lima und Montevideo wurde das Buch "Die Herausforderung Nachhaltiger Entwicklung" nun vor Studenten in Santiago de Chile vorgestellt. Fazit: Die ökologische Komponente wirtschaftlicher Entwicklung wird in Lateinamerika kaum berücksichtigt. mehr…

23. Juni 2014

Gespräch

“Die Rohstoffregion kühlt ab.”

Der Boom der zurückliegenden Jahre in Lateinamerika ist vorbei, berichtet der Divisionsleiter für wirtschaftliche Entwicklung der Comisión Económica para América Latina y el Caribe (CEPAL) Jürgen Weller. Das Wirtschaftswachstum geht zurück, wodurch Verteilungsspielräume sinken, so der Ökonom. mehr…

23. Juni 2014

Abgeordnetenbesuch

Lateinamerika verdient mehr Aufmerksamkeit

Unter Leitung des Berichterstatters der CDU/CSU-Fraktion für Lateinamerika Dr. Andreas Nick machten sich Parlamentarier auf, um politische Gespräche in Chile und Argentinien zu führen und einen Eindruck über die wirtschaftspolitischen Herausforderungen der Region zu bekommen. mehr…

23. Juni 2014

Workshop

Argentiniens Wirtschaft taumelt

Zwölf Jahre nach der Staatspleite steht man in Argentinien vor wirtschaftspolitischen Herausforderungen, die die aktuelle Regierung scheinbar nicht zu lösen vermag. Beobachter des Landes setzen auf einen Regierungswechsel im Jahr 2015. Ein wirtschaftliches Comeback des Landes scheint vorerst unwahrscheinlich. mehr…

12. Juni 2014
Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Fraktion,Peter Weiß

Abgeordnetenbesuch

Wirtschaftliche Situation Lateinamerikas

Der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Peter Weiß MdB informierte sich im Gespräch mit Holger Haibach, Leiter des KAS-Auslandsbüros Chile, und David Gregosz, Leiter des Regionalprojekts SOPLA, über die politischen Großprojekte in Chile und die wirtschaftliche Situation Lateinamerikas.

4. Juni 2014

Workshop

Integrationsbemühungen in Lateinamerika

Chile, Peru, Kolumbien und Mexiko verhandeln im Rahmen der Pazifikallianz gemeinsam über Handelsliberalisierungen, die den gegenseitigen Waren- und Dienstleistungsaustausch befördern und das Wohlstandsniveau heben sollen. mehr…

9. Mai 2014

PILOTPROJEKT

Onlinekurs zur Christlichen Soziallehre

Mit der Unterstützung des Regionalprojekts SOPLA und der Organisation der Katholischen Universitäten Lateinamerikas (ODUCAL) wird die Katholische Universität Chile im neuen Semester einen Onlinekurs zum Thema „Christliche Soziallehre“ anbieten. mehr…