Nachrichten

Seite 12

29. April 2014

VI. Ausgabe

SOPLA-Newsletter veröffentlicht

Mit dem SOPLA-Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten. Die sechste Ausgabe widmet sich wiederum allen relevanten Informationen und Terminen des Regionalprojekts. Zukünftig erscheint der Newsletter vierteljährlich in spanischer Sprache und kann unter sopla@kas.de bezogen werden. mehr…

4. April 2014
Der neue chilenische Umweltminister Pablo Badenier Martínez

Gespräch

Wirtschaftswachstum und Nachhaltigkeit

Der neue chilenische Umweltminister Pablo Badenier Martínez informierte sich im Gespräch über die umweltpolitischen Debatten in Deutschland und die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung auf diesem Themenfeld. Dabei wurde die jüngste SOPLA-Publikation übergeben, die sich dem Thema Nachhaltigkeit in Lateinamerika widmet.

26. März 2014

Fachkonferenz

Strategische Arbeit der KAS in Lateinamerika

Die Auslandsmitarbeiter der Region haben sich Ende März in La Paz (Bolivien) getroffen, um zukünftige Arbeitsschwerpunkte und politische Entwicklungen, zum Beispiel in Venezuela, zu diskutieren. mehr…

17. März 2014

SOPLA in Chile

Neues Team am Standort Santiago komplett

Seit dem 17.03.2014 ist das Team des Regionalprojekts „Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika“ (SOPLA) wieder komplett und kann die Arbeit am neuen Standort aufnehmen. mehr…

7. März 2014

IX. Forum Konrad Adenauer in Chile

„Keine Entwicklung ohne Integration!“

Am 4. März 2014 fand das neunte „Forum Konrad Adenauer“ im Stiftungsbüro in Santiago de Chile statt. Nach einer Eröffnung durch den neuen Auslandsbüroleiter Holger Haibach sprach Edgardo Riveros (PDC), designierter Staatssekretär im Außenministerium, über die Herausforderungen regionaler Integration in Lateinamerika. mehr…

3. März 2014

Präsentation der jüngsten SOPLA-Studie

Vor Weltklimakonferenz: Diskussion um nachhaltiges Wirtschaften

Am 27. Februar stellte das Regionalprojekt SOPLA in Lima seine jüngste Studie mit dem Titel "Die Herausforderung Nachhaltiger Entwicklung" vor. mehr…

15. Januar 2014
Chiles ehemaliger Wirtschaftsminister zu Besuch im neuen SOPLA-Büro

Gäste

Wirtschaftsminister a.D. zu Besuch

Chiles früherer Wirtschaftsminister Jorge Rodriguez Grossi (PDC) und jetzige Dekan der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Alberto Hurtado besuchte als einer der ersten Gäste die neuen Räumlichkeiten des Regionalprojekts in Santiago de Chile für einen Gedankenaustausch.

8. Januar 2014

SOPLA-Jahrespublikation 2013

Publikation "Nachhaltige Entwicklung in Lateinamerika" erschienen

Die gemeinsam mit namhaften Wirtschaftsinstituten erarbeitete Publikation liefert praktische Handlungsempfehlungen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Studie analysiert 13 Länder und wird im Frühjahr 2014 im Rahmen regionaler Konferenzen vorgestellt. mehr…

7. Januar 2014
David Gregosz als neuer Leiter des Regionalprogramms SOPLA vorgestellt

SOPLA in Chile

Neuer Leiter des Regionalprogramms

Seit Januar 2014 verantwortet David Gregosz die wirtschafts- und sozialpolitische Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lateinamerika, die im Regionalprogramm SOPLA gebündelt ist. Neben dem Mitarbeiterwechsel wurde auch eine Verlagerung des Standortes nach Santiago de Chile abgeschlossen.

25. Oktober 2013
Gruppenfoto der Konferenz "Grundbildung in Lateinamerika", Rio de Janeiro im Oktober 2013

Konferenz Red SOPLA

Die Herausforderungen der Grundbildung in Lateinamerika

Vom 23. bis 25. Oktober fand in Rio de Janeiro die Jahreskonferenz des Forschungsnetzwerkes SOPLA statt. Vertreter von 13 Forschungsinstituten aus ganz Lateinamerika berieten zum Thema "Die Herausforderungen der Grund-, Vorschul- und Berufsbildung in Lateinamerika"