Nachrichten

Seite 4

20. Mai 2016

Seminar

Mehr Schumpeter: Innovationspolitik als Chance

Die hohe Abhängigkeit von natürlichen Ressourcen prägt die Wirtschaftsmodelle Lateinamerikas. Um die wirtschaftliche Entwicklung der Region weiter voranzutreiben, müssen Regierungen mehr für die Freisetzung von Innovationen tun. Wie dies gelingen kann, stand im Mittelpunkt eines Seminars in Santiago. mehr…

5. Mai 2016

Publikation

Die Präsenz Chinas in Lateinamerika

Das beispiellose Wirtschaftswachstum Chinas und die stärkere Integration in die Weltwirtschaft in den vergangenen Jahren, haben zur Intensivierung der Beziehungen zwischen der Volksrepublik und Lateinamerika beigetragen. Die Publikation thematisiert die wirtschaftlichen Verflechtungen und fordert eine neue Agenda der Zusammenarbeit ein. mehr…

28. April 2016

ADENAUER-HUFFINGTON-BRIEFING

Erfolg verpflichtet: Deutschlands neue Rolle in Lateinamerika

Im Blog-Portal der Huffington-Post berichten Auslandsmitarbeiter der KAS über weltweite Entwicklungen. Zu den Bloggern gehört David Gregosz, der ein Regionalprojekt in Chile leitet. Zahlreiche Reisen zeigen ihm: Lateinamerika ist in Bewegung. mehr…

19. April 2016
Patricio Aylwin

Abschied

KAS trauert um großen Staatsmann

Christdemokrat Patricio Aylwin führte Chile nach 1990 zurück zur Demokratie. Am 19.04.2016 ist der Ex-Präsident und Politiker im Alter von 97 Jahren verstorben. Wir trauern um einen großen Staatsmann, der die Arbeit der KAS stets unterstützte und sind in Gedanken bei seiner Familie. In stillem Gedenken an einen Freund…

14. April 2016

Seminar

Deutsch-französische Aussöhnung als Vorbild?

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Chile und Peru sind verbesserungsfähig. Beide Länder haben gemeinsame wirtschaftliche und auch politische Interessen,müssen aber noch immer historische Konflikte aufarbeiten.Die Studiengruppe Chile-Peru der KAS beschäftigt sich mit den komplexen bilateralen Beziehungen. mehr…

14. April 2016

Video

Die Pazifik-Allianz

In Lateinamerika lassen sich neue Anstrengungen beobachten, die wirtschaftliche Integration der Region voranzubringen. Chile, Kolumbien, Mexico und Peru haben im Jahr 2011 die Alianza del Pacifico (AdP) auf den Weg gebracht. mehr…

13. April 2016

Seminar

Alternative Energien gewinnen an Bedeutung

Chile bietet beste Bedingungen für Wind- und Solarenergie und könnte in den kommenden Jahren zu einem der Vorreiter für Erneuerbare Energien werden. Vom Potenzial des Landes überzeugt sich derzeit eine Delegation mittelständischer Unternehmer, die während ihrer Reise auch die Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte. mehr…

8. April 2016

Diálogo Político 1 - 2016

Wissenschaft und Politik

Die neueste spanischsprachige Ausgabe des Politikmagazins befasst sich mit folgenden Themen: Nein für die Wiederwahl von Evo Morales in Bolivien, Präsidentschaftsdebatten und ein unerwartetes Wahlergebnis in Argentinien sowie die Zurückgewinnung des Parlaments in Venezuela verheißen einen Wandel. mehr…

6. April 2016

ADENAUER-HUFFINGTON-BRIEFING

Doppelte Hinwendung nach Asien: Transpazifischen Partnerschaft und Pazifikallianz

Im Blog-Portal der Huffington-Post berichten Auslandsmitarbeiter der KAS über weltweite Entwicklungen. Zu den Bloggern gehört David Gregosz, der ein Regionalprojekt in Chile leitet. Zahlreiche Reisen zeigen ihm: Lateinamerika ist in Bewegung. mehr…

5. April 2016

Abgeordnetenbesuch

„Visitenkarte Deutschlands in Chile“

Anlässlich des Besuchs deutscher Parlamentarier des Haushaltsauschusses, darunter Helmut Heiderich (CDU), organisierten die Politischen Stiftungen in Chile eine Abendveranstaltung mit chilenischen und deutschen Experten. Dabei würdigte man die Rolle der deutschen, politischen Stiftungen für die bilaterale Beziehungspflege. mehr…