Nachrichten

Seite 7

28. September 2015

Neuer deutscher Botschafter

Rolf Schulze trifft KAS-Auslandsmitarbeiter

Der neue deutsche Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Chile nahm am 1. September 2015 seine Geschäfte auf. Die Vertreter der Politischen Stiftungen in Chile, darunter David Gregosz und Holger Haibach, trafen Rolf Schulze (Bildmitte) am 28.09.2015 zu einem ersten Gedankenaustausch. mehr…

9. September 2015

X. Ausgabe

SOPLA-Newsletter veröffentlicht

Mit dem SOPLA-Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten. Die zehnte Ausgabe widmet sich wiederum allen relevanten Informationen und Terminen des Regionalprojekts. Der Newsletter erscheint vierteljährlich in spanischer Sprache und kann unter sopla@kas.de bezogen werden. mehr…

7. September 2015

Publikation

Duale Ausbildung in Deutschland

Die niedrige Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland findet weltweit Beachtung. Wenigen Ländern gelingt es so gut, Berufsanfänger in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Dieser Erfolg ist auch dem dualen Ausbildungssystem zu verdanken. Das Interesse an den Eckpfeilern der Dualen Ausbildung steigt, die jetzt erschienene Broschüre informiert. mehr…

6. September 2015

Auslandsinformationen

Nicaraguas Traum vom eigenen Kanal

Ob es jemals zur Fertigstellung eines Nicaraguakanals kommt, ist fraglich. Innenpolitisch ist das Projekt umstritten, technisch eine enorme Herausforderung und finanziell mit erheblichen Risiken verbunden. Präsident Ortega und ein chinesischer Investor versuchen das Projekt trotzdem voranzutreiben. mehr…

31. August 2015

Netzwerk Soziale Marktwirtschaft

„Möglichkeiten für alle, Privilegien für niemanden.“

Auf der VI. Wirtschaftspolitischen Jahrestagung des Regionalprojekts diskutierten Experten die Auswirkungen der schwierigen weltwirtschaftlichen Gesamtsituation für Lateinamerika, die wachsenden Spannungen zwischen Zivilgesellschaften und Regierungen und adäquate politische Antworten auf diese Prozesse. mehr…

19. August 2015

Strategien zur Annäherung an Asien

Synergieeffekte zwischen “natürlichen Partnern”

Wie kann Lateinamerika Vorteile aus der Wirtschaftsentwicklung in Asien ziehen? Wie gelingt eine Verbreiterung der industriellen Basis in Mexico, Chile, Peru und Kolumbien? Diese für die Entwicklung der Pazifikallianz wichtigen Aspekte standen im Zentrum einer SOPLA-Konferenz an der Universität EAFIT in Medellin. mehr…

29. Juli 2015

"Gefällt mir"

SOPLA ist bei Facebook

Es ist soweit. Das Regionalprojekt SOPLA stellt die Ergebnisse seiner Arbeit zukünftig auch in Facebook vor. Neben der Dokumentation unserer Projekte und Veröffentlichungen nutzen wir diesen zusätzlichen Kommunikationskanal um mit Freunden und Partnern der KAS in Kontakt zu bleiben und auf Neuigkeiten hinzuweisen. mehr…

14. Juli 2015

Vortrag

Deutschlands Wahrnehmung in der Welt

Die KAS-Büros weltweit verstehen sich unter anderem als „Seismographen politischer Entwicklungen“. In diesem Sinne berichtete der Leiter des Regionalprojekts SOPLA David Gregosz in einem öffentlichen Vortrag in Erfurt über die wirtschaftliche Entwicklung in Lateinamerika und Trends in der Region. mehr…

13. Juli 2015

Advanced Inter-American Program (AIPIM)

Policy Innovation and Management

Die akademische Initiative zwischen der OAS-Abteilung für Effektive Öffentliche Verwaltung, der Georgetown University, dem Regionalprojekt SOPLA, der lat. Entwicklungsbank und der kanadischen Regierung unterstützt die Fortbildung lateinamerikanischer Entscheider, die für die Ausarbeitung staatlicher Politiken verantwortlich sind. mehr…

15. Juni 2015

Lateinamerika

"Ein Kontinent der Widersprüche"

David Gregosz, Leiter des Regionalprogramms Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika (SOPLA), bearbeitet und bereist einen Zuständigkeitsbereich, der von Mexiko bis Feuerland reicht – ein Kontinent, der sein Potential nicht ausschöpft, wie er beim Außenpolitischen Gesprächskreis berichtete. mehr…