Publikationen

Seite 7

Synergieeffekte zwischen “natürlichen Partnern”

Strategien zur Annäherung an Asien

Wie kann Lateinamerika Vorteile aus der Wirtschaftsentwicklung in Asien ziehen? Wie gelingt eine Verbreiterung der industriellen Basis in Mexico, Chile, Peru und Kolumbien? Diese für die Entwicklung der Pazifikallianz wichtigen Aspekte standen im Zentrum einer Konferenz an der Universität EAFIT in Medellín, die das Regionalprojekt SOPLA unterstützte. Die Anwesenheit diverser Botschafter, einiger Gäste aus Asien und lateinamerikanischer Unternehmer weckten ein hohes Interesse am Thema. mehr…

David Gregosz | Veranstaltungsberichte | 19. August 2015

Duale Ausbildung in Deutschland

Durch Praxis und Theorie zur Fachkraft

Die niedrige Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland findet weltweit Beachtung und Bewunderung. Kaum einem Land gelingt es derzeit so gut, Berufsanfänger in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Dieser Erfolg ist nicht zuletzt auch ein Erfolg des historisch gewachsenen dualen Ausbildungssystems. Das internationale Interesse an den entscheidenden Pfeilern des Ausbildungssystems steigt: Delegationen aus der ganzen Welt kommen nach Deutschland, um sich über die einzigartige Verknüpfung von praktischer und theoretischer Ausbildung zu informieren. mehr…

Eva Rindfleisch, Felise Maennig-Fortmann | 5. August 2015

"Ein Kontinent der Widersprüche"

Außenpolitischer Gesprächskreis mit David Gregosz

Seit Anfang 2014 leitet er das Regionalprogramm "Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika" (SOPLA) der Adenauer-Stiftung von Santiago de Chile aus. Damit bearbeitet und bereist David Gregosz einen Zuständigkeitsbereich, der von Mexiko bis Feuerland reicht – ein Kontinent, der wie er sagt sein Potential nicht ausschöpft. mehr…

Benjamin Gaul, David Gregosz | Veranstaltungsberichte | 15. Juni 2015

Innovationspolitik in Lateinamerika aus Sicht der Sozialen Markwirtschaft und der Evolutionsökonomik

Positionspapier

Die Reihe „Análisis & Perspectivas“ informiert in konzentrierter Form über wirtschafts- und sozialpolitische Themen des Regionalprojekts SOPLA. Die zweite Ausgabe des Publikationsformats trägt den Titel „La innovación en América Latina: Una mirada desde la Economía Social de Mercado y la economía evolucionaria”. mehr…

4. Juni 2015

Maritime Lebensadern: Welthandel und Sicherheit

Herausforderungen für den weltweiten Güterverkehr

Die WTO geht in 2015 und 2016 von einem moderaten Handelswachstum zwischen den Volkswirtschaften aus. Geopolitische Spannungen und sicherheitspolitische Herausforderungen haben erheblichen Einfluss auf jenen Warenaustausch, der zumeist über Seewege abgewickelt wird. Darüber diskutierten Experten aus Chile, Panama, Deutschland, Nicaragua, Mexiko und Costa Rica im Rahmen eines Seminars des Regionalprojekts SOPLA in Panama-Stadt. mehr…

David Gregosz | Veranstaltungsberichte | 22. Mai 2015