Publikationen

Seite 10

Innovationspolitik in Lateinamerika aus Sicht der Sozialen Markwirtschaft und der Evolutionsökonomik

Positionspapier

Die Reihe „Análisis & Perspectivas“ informiert in konzentrierter Form über wirtschafts- und sozialpolitische Themen des Regionalprojekts SOPLA. Die zweite Ausgabe des Publikationsformats trägt den Titel „La innovación en América Latina: Una mirada desde la Economía Social de Mercado y la economía evolucionaria”. mehr…

4. Juni 2015

Maritime Lebensadern: Welthandel und Sicherheit

Herausforderungen für den weltweiten Güterverkehr

Die WTO geht in 2015 und 2016 von einem moderaten Handelswachstum zwischen den Volkswirtschaften aus. Geopolitische Spannungen und sicherheitspolitische Herausforderungen haben erheblichen Einfluss auf jenen Warenaustausch, der zumeist über Seewege abgewickelt wird. Darüber diskutierten Experten aus Chile, Panama, Deutschland, Nicaragua, Mexiko und Costa Rica im Rahmen eines Seminars des Regionalprojekts SOPLA in Panama-Stadt. mehr…

David Gregosz | Veranstaltungsberichte | 22. Mai 2015

SOPLA-Newsletter veröffentlicht

IX. Ausgabe

Mit dem SOPLA-Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten. Die neunte Ausgabe widmet sich wiederum allen relevanten Informationen und Terminen des Regionalprojekts. Der Newsletter erscheint vierteljährlich in spanischer Sprache und kann unter sopla@kas.de bezogen werden. mehr…

22. April 2015

Alternativen zum staatslastigen Wirtschaftsmodell

Soziale Markwirtschaft in Lateinamerika: Der Fall Bolivien

Aufgrund sprudelnder Exporteinnahmen (Erdgas, Erze) ist die wirtschaftliche Verfassung Boliviens gut. Dennoch steht das Land vor Richtungsentscheidungen. Während Präsident Evo Morales ein unorthodoxes Entwicklungsmodell ("vivir bien") propagiert, diskutierten Experten in La Paz über die Soziale Marktwirtschaft. mehr…

David Gregosz | Veranstaltungsberichte | 22. April 2015

Chile, Lateinamerika und der asiatisch-pazifische Raum

Regionale Initiativen

Gemeinsam mit der Fundación Chilena del Pacifico hat das KAS-Regionalprojekt Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika (SOPLA) eine Konferenz zur fortschreitenden Integration Lateinamerikas und des asiatisch-pazifischen Raumes in Santiago de Chile organisiert. Die Aktualität und der hohe Stellenwert des Themas, wurden durch das große Interesse an der Konferenz bestätigt. mehr…

David Gregosz | Veranstaltungsberichte | 14. April 2015