Publikationen

Seite 8

Parteitage in Spanien

Ein zweifacher Sieg für Mariano Rajoy

Der Eindruck von Stabilität, den Spanien momentan vermittelt, könnte rasch wieder verfliegen. Es wäre daher sicherlich hilfreich gewesen, wenn die Parteien ihre Kongresse für ein bisschen mehr Erneuerung genutzt hätten. mehr…

Dr. Wilhelm Hofmeister | Länderberichte | 2. März 2017

Die transatlantischen Beziehungen nach den US-Wahlen

3. Sá Carneiro Debatte

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte zum dritten Mal in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Francisco Sá Carneiro Institut die "Sá Carneiro - Debatten". In dieser Edition ging es um Ausgang der US-Wahlen und dessen Auswirkungen für Europa und die transatlantischen Beziehungen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 14. Dezember 2016

Herausforderungen für Jugendorganisationen von demokratischen Parteien in Europa

Konferenz mit portugiesischen Nachwuchskräften

Angesichts sinkender Wahlbeteiligungen, abnehmender Parteibindungen und einer generellen Polarisierung der politischen Partizipation in Europa ging die Konrad-Adenauer-Stiftung in Spanien und Portugal (KAS) in Kooperation mit der Juventude Popular de Portugal (JP) vom 2. bis 4. Dezember in Lissabon der Frage nach, inwiefern demokratische Jugendparteiorganisationen den anstehenden Herausforderungen konstruktiv entgegentreten können. mehr…

Veranstaltungsberichte | 13. Dezember 2016

Einführung in die Soziale Marktwirtschaft

Trainingsseminar für portugiesische Nachwuchsführungskräfte

Durch welche Charakteristika zeichnet sich die Soziale Marktwirtschaft (SMW) aus? Wie können Parteien und Gesetzgeber gleichzeitig Innovationen fördern, die Wettbewerbsfähigkeit stärken und die sozialen Sicherungssysteme in den Volkswirtschaften erhalten, die auf einer freiheitlichen demokratischen Grundordnung aufbauen? Diese und ähnliche Fragen diskutierten vom 25. bis zum 27. November rund 27 aktive Nachwuchspolitiker aus allen Landesteilen Portugals in Oporto mit Experten der Sozialen Marktwirtschaft. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. Dezember 2016

Europas Krisen – Folgen und Lösungsansätze aus der Sicht der südlichen Mitgliedsländer der Europäischen Union

Vom 18. bis 20. November veranstaltete das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung für Spanien und Portugal in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Sekretariat der spanischen Volkspartei PP einen internationalen Workshop zum Thema: „Europas Krisen – Folgen und Lösungsansätze aus der Sicht der südlichen Mitgliedsländer der Europäischen Union“. mehr…

Veranstaltungsberichte | 21. November 2016