Balancing Religion, Custom and Constitutionalism

Roundtable Series - Number 3

September 14 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

14. September 2017, 9:30 - 13:00 Uhr

Ort

CRL Rights Commission, Ground Floor, Forum 4, Braampark Office Park, 33 Hoofd Street, Braamfontein, Johannesburg

mit

Frau Thoko Mkhwanazi-Xaluva, Vorsitzende der Kommission für Promotion und Schutz der Rechte von kulturellen, religiösen und sprachlichen Gruppen.

Typ

Diskussion

Das Centre for Unity in Diversity in Zusammenarbeit mit der Kommission fuer die Promotion und Schutz der Rechte fuer kulturelle, religioese und sprachlichen Gruppen. Unterstuetzt wird die Veranstaltung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Programm

09:30 - 10:00 Registrierung, Tee\Kaffee

10:00 - 10:10 Einführung: Frau Zohra Dawood: Direktorin, Centre for Unity in Diversity

10:10 - 10:20 Vorstellung durch die Konrad Adenauer Stiftung: Frau Nancy Msibi: Konrad Adenauer Stiftung

10:25 - 10:55 Vortrag: Frau Thoko Mkhwanazi-Xaluva: Vorsitzende, Commission for the Promotion and protection of the Rights of Cultural, Religious and Linguastic Communities.

10:55 - 11:15 Vortrag: Prof. Pieter Coertzen: Außerordentlicher Professor des vergleichenden Kirchenrechts an der katholischen Universität von Louvain und an der Fakultät für Theologie der Stellenbosch Universität.

11:15 - 12:15 Diskussionsrunde

12:15 - 13:00 Schluss und Mittagessen

Ansprechpartner

Christina Teichmann

Programmbeauftragte (Büro Kapstadt)

Christina Teichmann
Tel. +27 21 422 3844
Fax +27 21 422 1733
Sprachen: Deutsch,‎ English

Partner

Centre for Unity in Diversity (CUD) Commission for Language, Culture & Religion