Einführung des SARB Online-Analyse-Tools

September 20 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

20. September 2018, 12:00-13:30

Ort

Cape Town Science Centre

mit

Stanley Henkeman (Executive Director, Institute for Justice and Reconciliation), Christina Teichmann (Programmbeauftragte, Konrad-Adenauer-Stiftung), Elnari Potgieter (Senior Project Manager, SA Reconciliation Barometer).

Typ

Event

Die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit SA Reconciliation Barometer und dem Institute for Justice and Reconciliation laden Sie herzlich zu der Einführung des SARB Online-Analyse-Tools.

Auch verfügbar in English

Das South African Reconciliation Barometer (SARB) des Institute for Justice and Reconciliation's (IJR) ist die am längsten laufende öffentliche Meinungsumfrage, die die öffentliche Stimmung über Versöhnung und sozialen Zusammenhalt in Südafrika misst. Seit 2003 hat das IJR 15 Runden der Umfrage durchgeführt, was sie zu einer unverzichtbaren Ressource für diejenigen macht, die verstehen wollen, wie sich normale Südafrikaner in Südafrika nach der Apartheid anpassen. Am 20. September wird das Institut diese Daten durch die Einführung eines kostenlosen Online-Analysetools erstmals der Öffentlichkeit zugänglich machen. Das IJR und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein, die eine interaktive Schulung im Multimedia-Raum des Cape Town Science Centre beinhaltet. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen.

Reservierung bei Laverne Jacobs unter ljacobs@ijr.org.za bis 14. September 2018.

Ansprechpartner

Christina Teichmann

Programmbeauftragte (Büro Kapstadt)

Christina Teichmann
Tel. +27 21 422 3844
Fax +27 21 422 1733
Sprachen: Deutsch,‎ English

Partner

Institute for Justice and Reconciliation