Nachrichten

Seite 2

20. November 2015

Ela Gandhi, Mahatma Gandhis Enkeltochter, zu Gast bei unserem Partner DDP

Unser Partner, das Democracy Development Program (DDP) in Durban, lud zu einem Gesprächsabend um angesichts der zunehmenden Studentenproteste über die Protestkultur Suedafrika's zu diskutieren. Mahatma Gandhis Enkeltocher Ela Gandhi, diskutierte angeregt mit weiteren Teilnehmern der Veranstaltung. mehr…

16. November 2015

Anti-Korruptions Konferenz in Kapstadt

Interessenvertreter aus mehr als zehn Ländern diskutierten vom 3. bis 6. November 2015 in Kapstadt über praktikable und effektive Maßnahmen im Kampf gegen Korruption in Subsahara-Afrika. Die internationale Konferenz wurde vom KAS-Rechtsstaatsprogramm Subsahara-Afrika in Partnerschaft mit dem Institute for Accountability in Southern Africa (IFAISA) organisiert. mehr…

7. Oktober 2015
Geschenkübergabe Adenauer-Gemälde an KAS

Geschenkübergabe Adenauer-Gemälde an KAS

Der Direktor des nationalen Arbeitgeberverbandes NEASA, Gerhard Papenfus, überreicht ein Konrad-Adenauer-Gemälde an das KAS-Büro Johannesburg.

13. August 2015

KAS/SAIIA Careers Evening

Erfolgreicher Karriereabend für südafrikanische Studenten

Rund 300 Studenten informierten sich auf dem alljährlichen Karriereabend über berufliche Einstiegsmöglichkeiten. Sie hatten die Gelegenheit, sich mit erfolgreichen und prominenten Gastrednern auszutauschen, wie z.B. Leslie Maasdorp, Vizepräsidenten der BRICS New Development Bank. mehr…

9. Juni 2015
Public Protector Thulisile Madonsela und Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz in Berlin

Deutsch-Südafrikanischer Diskurs zur Rolle der Bürgerbeauftragten

Thomas Heilmann (CDU), Senator für Justiz und Verbraucherschutz in Berlin, kam im Rahmen seiner Südafrikareise zu Gesprächen mit dem Public Protector, Thulisile Madonsela, nach Südafrika. Der vom KAS-Büro Südafrika initiierte Dialog thematisierte die Rolle der Bürgerbeauftragten im Rahmen der verfassungsgebenden Gewalt.

21. Mai 2015

KAS-Inlandsprogramm 2015

Deutsch-Südafrikanischer Diskurs zu Sozialpartnerschaft und Tarifverhandlungen

Angesichts enormer sozio-ökonomischer Herausforderungen Südafrikas stellt sich die Frage, wie Sozialpartnerschaften gestärkt und die betroffenen Akteure besser eingebunden werden können. Dazu tauscht sich eine fünfköpfige südafrikanische Delegation aus Vertretern von Regierung, Unternehmen, Wissenschaft und Gesellschaft mit deutschen Kollegen aus. Das KAS-Dialogprogramm findet vom 31.05.-06.06.2015 in Berlin und Erfurt statt.

6. Februar 2015

Die politische Entwicklung Südafrikas seit 1990

Prof. Neuss, stellv. KAS-Vorsitzende, eröffnete die gemeinsam mit der FW de Klerk Stiftung durchgeführte Konferenz ‚25 years since 2February 1990: a Quarter Century of Building and Defending Non-Racial Constitutional Democracy‘. Hauptredner waren u.a. Friedensnobelpreisträger FW de Klerk und der ehem. südafrikanische Präsident Motlanthe. mehr…

29. Januar 2015

SÜDAFRIKAREISE VON PROF. DR. BEATE NEUSS

Erkundung der Regenbogennation

„Schon sehr lange bin ich neugierig auf Südafrika, vor allem auf das Zusammen-leben der Menschen und auf die Entwicklung seit Ende der Apartheid. Viele schwärmen von diesem wunderschönen Land, und das möchte ich natürlich auch sehen“, freut sich Prof. Dr. Beate Neuss zu Beginn ihrer achttägigen Reise durch die Regenbogennation. mehr…

29. Januar 2015

KAS goes green

Die stellvertretende Vorsitzende der Konrad Adenauer Stiftung, Prof. Dr. Beate Neuss, hat die Solaranlage der KAS Südafrika eingeweiht. mehr…

19. Januar 2015

Terroranschläge in Paris

Reaktionen der islamischen Welt

Unsere Auslandsmitarbeiter in Afrika südlich der Sahara, Asien, Europa und vor allem Nahost und Nordafrika berichten aus ihren Einsatzländern. mehr…