Nachrichten

Seite 7

5. September 2011

Bericht von KAS-Intern Denny Wöhler

COP 17 – Aufwärtsspirale oder Sackgasse im internationalen Klimaschutz?

COP17 wird Ende des Jahres 2011 im südafrikanischen Durban abgehalten. Bereits der Klimagipfel in Kopenhagen hat gezeigt, wie komplex die Interessen der an den Verhandlungen beteiligten Parteien sind und wie schwierig es ist, einen klimapolitischen Konsens zu finden. Welche Chancen und Herausforderungen sind mit COP17 verbunden? mehr…

13. Juli 2011
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Green Goal 2010 Legacy Report

Was bleibt von der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika?

Exakt ein Jahr nach dem Ende der ersten Weltmeisterschaft in der Region Afrika wurde am 11. Juli 2011 im Stadtparlament von Kapstadt der Abschlussbericht über die Green Goal Initiativen vorgestellt. mehr…

10. Juni 2011
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

UN Sicherheitsrat

Deutsche und südafrikanische Erfahrungen

Politiker, Diplomaten und Mitglieder der Zivilgesellschaft aus Europa und Afrika versammelten sich in Pretoria um den nicht-ständigen Sitz Deutschlands und Südafrikas im UN-Sicherheitsrat zu diskutieren. Gewinnen Sie Eindrücke der Konferenz und schauen Sie sich das Video an! mehr…

7. Juni 2011

Diskussion über UN-Sicherheitsrat

Günter Nooke in Südafrika

Günter Nooke, der G8-Afrika-Beauftragte der Bundeskanzlerin, war anlässlich einer von der KAS mitorganisierten Konferenz zum UN-Sicherheitsrat Ende Mai in Südafrika. Dabei nahm er auch entwicklungs- und wirtschaftspolitische Gesprächstermine war, zum Beispiel in einer Chrom-Mine bei Rustenburg. mehr…

6. Juni 2011

Konferenzbeitrag von Dag Zimen

Willkommen im Club der Mächtigen. Was nun?

"Strengthening the UNSC: Tapping the German and South African Experience" lautete der Titel einer zweitägigen Konferenz in Pretoria, die die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Hanns-Seidel-Stiftung, das Institute for Security Studies und das South African Institute of International Affairs in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft in Pretoria organisierten. Ein Gastbeitrag von Dag Zimen. mehr…

2. Juni 2011

Expertengespräch

Die Rolle von Frauen in traditionellen Gesellschaften

Auf Einladung des KAS Regionalprogramms Golf-Staaten nahm Frau Sizani Ngubane, Gründerin der Rural Women`s Movement (RWM) in Südafrika am 31. Mai 2011 an einem Expertengespräch in Abu Dhabi zum Thema Gender und zur Rolle von Frauen in traditionellen Gesellschaften teil. mehr…

11. Mai 2011

Helen Zille erhält Abraham-Geiger-Preis 2011

Helen Zille, Ministerpräsidentin des Western Cape,wird am 26. September in Berlin mit dem Abraham Geiger Preis ausgezeichnet. Der Preis würdigt Menschen, die sich um den Pluralismus verdient gemacht haben, und ihren Einsatz für Offenheit, Mut, Toleranz und Freiheit des Denkens als Ertrag der Aufklärung.

2. Mai 2011

Auszeichnung für KAS-Projekt

Green Goal Programm preisgekrönt

Bereits zum dritten Mal zeichnete am vergangenen Samstag das Internationale Olympische Komitee Projekte aus, die in vorbildlicherweise Sport als Motor für nachhaltige Entwicklung nutzen. Im Rahmen einer internationalen Konferenz in Doha, Katar erhielt das Green Goal Programme der WM-Stadt Kapstadt, das seit 2006 in Kooperation mit der KAS entwickelt wurde, den begehrten Preis. Das Programm, so die Jury, habe mit seinen 41 Projekten zu einer umweltfreundlichen Austragung der WM beigetragen. mehr…

19. April 2011

Workshop mit "Multi-Party"-Ansatz

Jetzt den Bericht lesen - digitale Wahlhelfer in Südafrika

Zwei Tage befassten sich südafrikanische Parteienverteter in Durban mit den neuen Instrumenten der Politischen Kommunikation, allen voran Web-TV und sozialen Medien. Der ausführliche Bericht zu dieser gelungenen Veranstaltung von KAS Südafrika und KAS Medien Afrika ist jetzt erschienen - Sie finden ihn hier: mehr…

15. April 2011

KAS-Publikation

Cooperative Government: The oil of the engine

Kooperative Regierungsführung soll gemäss der südafrikanischen Verfassung die Zusammenarbeit zwischen den drei Regierungsebenen stärken und ihre Effizienz steigern. Bertus de Villiers und Jabu Sindane analysieren in dieser neuen KAS Publikation die Befindlichkeit des föderalen Systems in Südafrika und gehen auf die reale Umsetzung kooperativer Regierungsführung ein. Beispiele aus anderen Ländern informieren die sich im Gange befindliche Diskussion zur Föderalismusreform in Südafrika. mehr…