Publikationen

Traditionelle Führung versus Lokale Regierung

KOEXISTENZ VON TRADITIONELLEN UND LOKALEN GOVERNANCE-STRUKTUREN IN EINER DEMOKRATISCHEN ORDNUNG

Am 13. und 14. September veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der North-West University in Potchefstroom eine Konferenz zum Thema „Traditionelle Führung versus lokale Verwaltung". Das übergeordnete Ziel der Konferenz ist es, die Wechselwirkungen zwischen traditioneller Führung und einer modernen Demokratie, die auf verfassungsmäßigen Werten wie Menschenwürde, Gleichheit und Freiheit basiert, zu erforschen und praktisch zu nutzen. An der Konferenz nahmen 64 Teilnehmer teil, die die Wissenschaft, die lokale Regierung und die traditionelle Führung vertraten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 20. September 2018

Jährlicher KAS-SAIIA Karriereabend 2018 (Gauteng)

Am 7. August 2018 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem South African Institute of International Affairs den jährlichen KAS-SAIIA Karriereabend für Geisteswissenschaftler 2018. Die diesjährige Veranstaltung fand unter dem Motto "Unbegrenzte Wege mit dem geisteswissenschaftlichen Abschluss" statt. 312 Teilnehmer, darunter Studierenden und Absolvierenden der Geisteswissenschaften der Universitäten in Gauteng, lernten die verschiedenen Karrierewege und -möglichkeiten kennen, die ihnen nach Abschluss ihres Studiums offen standen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. September 2018

Fortbildungsmassnahme für das Büro des Public Protector (PP), Northern Cape und Free State

Training für die Northern Cape und Free State-Abteilung des Public Protectors (PP)

In Fortsetzung des Trainingsprogramms für das Büro des Public Protector (PP), richtet sich dieser Workshop an Amtsträger der PP Northern Cape und Free State Branch. mehr…

Veranstaltungsberichte | 3. September 2018

Wie geht es nach den Wahlen in Simbabwe weiter?

Eine Diskussion über die Wahlen in Simbabwe

Am 21. August veranstalteten das Centre for Constitutional Rights (CFCR) und das South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (SAIFAC) mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung Südafrika, eine Diskussionsrunde zu den Wahlen in Simbabwe. Übergeordnetes Ziel der Diskussion war es, den "freien und fairen" Faktor der Wahlen zu untersuchen und die Auswirkungen auf Simbabwes so genannten Neuanfang zu identifizieren. mehr…

Veranstaltungsberichte | 31. August 2018

Breaking the Fetters in Johannesburg

Eine Filmvorführung von Breaking the Fetters von Hennie Serfontein

Am 20. August veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Südafrika eine Filmvorführung des Films "Breaking the Fetters" von Regisseur Hennie Serfontein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 22. August 2018