Südafrikas Wirtschaft in der Wachstumsfalle: Was kann man tun?

Am 20. Oktober fand in den Räumlichkeiten des Strand Tower Hotels in Kapstadt das Ubuntu Networking Business Breakfast statt. Das von der South African Ubuntu Foundation (SAUF) organisierte Netzwerk-Frühstück wurde mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), des Strand Tower Hotels und der SANLAM Gruppe veranstaltet.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Republik Südafrika, 25. Oktober 2017