Um das Versprechen betrogen: wie Südafrika bestohlen wurde!

VORTRAG VON ENTHÜLLUNGSJOURNALISTIN VICKY JANE ROBINSON AN DER DEUTSCHEN SCHULE KAPSTADT (DSK)

Am 5. Dezember 2017 fand in den Räumlichkeiten der Deutschen Internationalen Schule Kapstadt (DSK) mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Frühstücksdiskussionsrunde mit Enthüllungsjournalistin Vicky Jane Robinson für Schüler der achten bis elften Klasse, deren Lehrer und interessierten Eltern statt. Nach einer eindrucksvollen Darstellung der aktuellen Sachlage Südafrikas rund um das Thema „State Capture“ durch Frau Robinson konnte das interessierte Publikum Fragen zum Thema stellen. Ein Veranstaltungsbericht von KAS Forschungsassistentin Ruth Hejtmanek

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Republik Südafrika, 6. Dezember 2017

Kontakt

Christina Teichmann

Programmbeauftragte (Büro Kapstadt)

Christina Teichmann
Tel. +27 21 422 3844
Fax +27 21 422 1733
Sprachen: Deutsch,‎ English