Human Rights Report Card 2018

Auch verfügbar in English

Das Centre for Constitutional Rights (CFCR) hat in den letzten neun Jahren jährlich einen Menschenrechtsbericht vorgelegt. Der Bericht misst die Umsetzung verschiedener Menschenrechte in Südafrika.

Die Human Rights Report Card liefert wichtige Anhaltspunkte für die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger in der Politik. Mit Blick auf eine Vielzahl von Indikatoren misst die Human Rights Report Card den Grad der Umsetzung universeller Menschenrechte in Südafrika. Je nachdem, ob Südafrika dabei durchschnittlich, gut oder schlecht abschneidet, werden Noten vergeben. Der Bericht liefert uns auf diese Weise entscheidende Informationen darüber, in welchen Bereichen es verstärkter Bemühungen um die Einhaltung von Menschenrechten bedarf.

Die Noten, die Südafrika im Zuge dieser Einschätzung erhalten hat, sind sehr unterschiedlich. Südafrika erhält gute Bewertungen z.B. in den Bereichen Religionsfreiheit, Glaubens- und Meinungsfreiheit und Bewegungs- und Aufenthaltsfreiheit. Südafrika schneidet z.B. in den Bereichen Menschenwürde, Sklaverei und Arbeitsbeziehungen durchschnittlich ab. Die Bereiche Gleichheit, Bildung und Zugang zu Informationen stellen einige der Problembereiche dar, in denen dringender Handlungsbedarf besteht.

erschienen

Republik Südafrika, 8. Mai 2018

CFCR

Centre for Constitutional Rights