Publikationen

Der Präsident und seine Hüter: Die, die Zuma an der Macht und aus dem Gefängnis halten

UBUNTU NETWORKING BUSINESS LUNCH MIT JACQUES PAUW, ENTHÜLLUNGS-JOURNALIST UND BUCHAUTOR.

Zum letzten Mal in diesem Jahr lud die South African UBUNTU Foundation am 8. Dezember 2017 zu einem Netzwerktreffen ein. Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), des Centre for Constitutional Rights (CFCR) und weiteren Sponsoren hieß Kevin Chaplin, Geschäftsführer Ubuntu Foundation, die anwesenden Gäste der ausgebuchten Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Atlantic Beach Country Club in Melkbosstrand herzlich willkommen. Gastredner war an diesem Tag Jacques Pauw, Autor des brisanten politischen Bestsellers „The President`s Keepers: Those keeping Zuma in power and out of prison“ mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. Dezember 2017

Simbabwe: Enge Verflechtung von politischer Führung und Militär prägt nach wie vor das Machtgefüge

Diskussion über den jüngsten Entwiklungen in Simbabwe

In Kooperation mit SAIIA organisierte das AB Südafrika mit Unterstützung des AB Simbabwe eine Diskussionsveranstaltung zur Situation in Simbabwe und den Implikationen für die weitere Entwicklung des Landes. mehr…

David Mbae | Veranstaltungsberichte | 11. Dezember 2017

Südafrika heute: Von gebrochenen Versprechungen und veruntreuten Geldern

VORTRAG VON ENTHÜLLUNGSJOURNALISTIN VICKY JANE ROBINSON AN DER DEUTSCHEN SCHULE KAPSTADT (DSK)

Am 5. Dezember 2017 fand in den Räumlichkeiten der Deutschen Internationalen Schule Kapstadt (DSK) mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Frühstücksdiskussionsrunde mit Enthüllungsjournalistin Vicky Jane Robinson für Schüler der achten bis elften Klasse, deren Lehrer und interessierten Eltern statt. Nach einer eindrucksvollen Darstellung der aktuellen Sachlage Südafrikas rund um das Thema „State Capture“ durch Frau Robinson konnte das interessierte Publikum Fragen zum Thema stellen. Ein Veranstaltungsbericht von KAS Forschungsassistentin Ruth Hejtmanek mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Dezember 2017

Mitgliederversammlung wählt Norbert Lammert zum Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung

Hermann Gröhe wird neuer stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages a.D., ist in der heutigen Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung gewählt worden. Lammert, der seit 2001 stellvertretender Vorsitzender der Stiftung ist, wird sein neues Amt zum 1. Januar 2018 antreten. Er folgt auf Dr. Hans-Gert Pöttering, der dieses Ehrenamt seit dem 1. Januar 2010 ausübte und Norbert Lammert als seinen Nachfolger vorgeschlagen hat. mehr…

1. Dezember 2017

The Politics of Poverty and Inequality

Roundtable Series: Number 4

Am 16. November 2017 fand bereits zum vierten Mal in diesem Jahr eine Diskussionsrunde statt, die vom Centre for Unity in Diversity (CUD) mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert wurde. Unter dem Titel „The Politics of Poverty and Inequality“ wurde in der gut besuchten Abendveranstaltung in Kapstadt, rege über die Problematik der Armut und Ungleichheit in Südafrika und mögliche politische Lösungsansätze diskutiert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 20. November 2017