"Die machen eh was sie wollen!" Politik für die schweigende Mitte?

Einer Veranstaltung des Regionalbüros Südbaden in Zusammenarbeit mit der Kollinger Gruppe

Mai 23 Dienstag

Datum/Uhrzeit

23. Mai 2017, 19.30-21.30

Ort

Premium Automobile Freiburg - Jaguar & Land Rover für Südbaden, Bötzinger Str. 25, Freiburg, Deutschland. Zur Website ›

mit

Dr. Carsten Linnemann MdB, Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) im Gespräch mit dem Journalisten Rüdiger Kache und dem Freiburger Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall

Typ

Buchpräsentation

Buchvorstellung mit Diskussion und kleinem Empfang. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung.

Veranstaltungsnr.

B79-230517-1

Warum fühlen sich viele Menschen von der Politik nicht mehr vertreten oder gar von ihr hintergangen? Carsten Linnemann entwickelt in seinem im Verlag Herder erschienenen Buch:„Die machen eh, was sie wollen. Wut, Frust, Unbehagen. Politik muss besser werden“ Ideen für eine bürgernahe Politik, die den Bedürfnissen des Mittelstands gerecht wird. Er geht der Frage nach, warum Politiker häufig auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner agieren oder sich in die Symbolpolitik flüchten und sucht nach Wegen, wie sich verkrustete Politikstrukturen aufbrechen lassen.
Anmeldung zur Veranstaltung

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Dr. Carsten Linnemann (CDU), MdB

Dr. Carsten Linnemann MdB

Matern von Marschall (CDU) MdB

Matern von Marschall MdB

Ansprechpartner

Thomas Wolf

Leiter des Regionalbüros Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

Thomas Wolf
Tel. +49 761 1564807-2
Fax +49 761 1564807-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français

Carmen Rams

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Carmen Rams
Tel. +49 761 1564807-1
Fax +49 761 1564807-9
Sprachen: Deutsch,‎ Español