Nachrichten

Seite 2

3. Mai 2018

Armenien in der politischen Sackgasse

Patt zwischen Parlament und Straße

Nikol Pashinyan hat es vorerst nicht geschafft. Der Abgeordnete des oppositionellen Wahlbündnisses „ELQ“ verfehlte im ersten Wahlgang die Wahl zum Ministerpräsidenten. mehr…

30. April 2018
Sozialer Dienst für Frieden

Interreligiöser Dialog in Georgien

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung treffen sich zum ersten Mal seit dem Wiedererlangen der Unabhängigkeit 1991 Vertreter der Georgischen Orthodoxen Kirche, der Römisch-Katholischen, Armenisch-Apostolischen, der Jüdische Gemeinde, der Muslimischen Gemeinde und der Evangelisch-Lutheranischen Kirche, die in Cadenabbia über Fragen der Sozialen Ethik diskutieren

24. April 2018

Demonstrationswelle in Armenien

Massenproteste erzwingen Rücktritt des Premierministers

Sersch Sargsyan, der vormalige Staatspräsident, war erst am 17. April 2018 von der Nationalversammlung zum neuen Regierungsoberhaupt gewählt worden. Seither erlebte Armenien die größte öffentliche Protestwelle seit Beginn der Nationalbewegung Ende der 1980er Jahre. Zehn Tage und Nächte demonstrierten Tausende. mehr…

29. März 2018

Interreligiöser Dialog als Brücke zur Konfliktprävention

Der Erzbischof des georgischen Patriarchats Shiho empfing heute den Direktor des Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus, Dr. Thomas Schrapel, in der Residenz des Patriarchen in Tiflis. mehr…

18. März 2018

Georgia – Made by Characters

„Georgia – Made by Characters“ lautet das Motto des diesjährigen Ehrengastes der Frankfurter Buchmesse, die vom 10.-14. Oktober 2018 stattfindet. mehr…

9. März 2018

Vortragsveranstaltung

Politische Stiftungen-Schulen für Demokratie

Am 19. Februar hat der Leiter des Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus der Konrad- Adenauer-Stiftung Dr. Thomas Schrapel einen Vortrag zum Thema „Politische Stiftungen-Schulen für Demokratie" in der Andranik Margaryan Schule für Politik gehalten. mehr…

2. März 2018

Besuch in Berlin und Dresden

Multiplikatoren politischer Bildung aus Georgien und Armenien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat diese Woche Lehrer und Dozenten aus Armenien und Georgien eingeladen, Schwerpunkte der politischen Bildungsarbeit und die zugehörigen Institutionen kennenzulernen. mehr…

23. Februar 2018

Politisches Kamingespräch

Emerging Threats in the Black Sea Region

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Südkaukasus hat in Kooperation mit dem NATO-Verbindungsbüro im Südkaukasus ein politisches Kamingespräch über aufkommende und aktuelle Gefahren in der Schwarzmeerregion organisiert. mehr…

16. Februar 2018

Geopolitics and Security

A New Strategy for the South Caucasus

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Südkaukasus hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) und dem Georgian Institute of Politics (GIP) das Buch „Geopolitics and Security- A New Strategy for the South Caucasus“ herausgegeben. mehr…

10. Januar 2018

EU-Armenien Abkommen

Ein Vertrag für die Zukunft

Am 24. November 2017 hat die Republik Armenien im Rahmen der Östlichen Partnerschaft mit der Europäischen Union ein bilaterales Abkommen zur Vertiefung der Kooperation geschlossen. mehr…