Veranstaltungen

Derzeit bieten wir keine aktuellen Veranstaltungen an.

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
29. Jan. 2018 Diskussion

Irak am Scheideweg – Konsolidierung oder weitere Fragmentierung?

Podiumsdiskussion zur politischen Zukunft des Irak

Das Middle East Institute for Research and Strategic Studies (MEIRSS) und das KAS-Auslandsbüro Syrien/Irak halten eine Podiumsdiskussion zu zukünftigen Herausforderungen der Politik im Irak. mehr…

Jounieh
20. - 23. Nov. 2017 Fachkonferenz

Der Irak nach dem IS: Chancen und Hindernisse des Wiederaufbaus

Internationale Perspektiven und Policy Implikationen

Internationale Konferenz zu den Bildungs-, Rechts- und Wirtschaftsaspekten des Wiederaufbaus von Kriegsgesellschaften mehr…

Basra
8. - 9. Okt. 2017 Fachkonferenz

Basra: Chancen und Hindernisse für nachhaltiges Wirtschaftswachstum

Erdölexport, Wirtschafts-diversifizierung und Umweltschutz

Das Arab Gulf Reserarch Center, das KAS-Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel Naher Osten und Nordafrika und das KAS-Auslandsbüro Syrien/Irak veranstalten Konferenz über Chancen und Hindernisse der wirtschaftlichen Entwicklung in Basra. mehr…

Basra

Veranstaltungsberichte

Föderalismus und Dezentralisierung im Irak: Herausforderungen und Reformen

KAS, Atlantic Council und IRIS veranstalten Workshop in Beirut

Seit Jahren behindert das unausgewogene föderale System des Irak die effiziente und effektive Administration des Landes. Um den Irak langfristig zu stabilisieren, bedarf es einer grundlegenden Reform. Vor diesem Hintergrund [...] mehr…

Irak am Scheideweg – Konsolidierung oder weitere Fragmentierung?

KAS und MEIRSS veranstalten Podiumsdiskussion zu den Wahlen im Irak

Am 9. Dezember 2017 gab der irakische Premierminister Haider al-Abadi den Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bekannt. Doch die politische Fragmentierung des Landes sowie der schwelende Konflikt zwischen der [...] mehr…

Externe Akteure in Syrien II: Türkei, Saudi-Arabien, Katar und Israel

KAS und MdF veranstalten Workshop zu Einfluss, Zielen und Strategien

Externe Akteure spielen weiterhin eine entscheidende Rolle im Krieg. Während Russland im Dezember einen teilweisen Abzug aus Syrien ankündigte, ist der Iran nach wie vor die größte Stütze des Assad-Regimes. Am 29. November [...] mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›