Veranstaltungen

Derzeit bieten wir keine aktuellen Veranstaltungen an.

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
23. Apr. - 10. Mai 2018

Ausgebucht

Workshop

Rechtsstaatlichkeitstraining zur Versöhnung

KAS und ETTC veranstalten Workshop in Kirkuk

Vom 23. bis 29. April und 6. bis 10. Mai hält das Auslandsbüro Syrien/Irak gemeinsam mit dem European Technology and Training Center (ETTC) Workshops in Kirkuk ab. Thema sind Versöhnung und Frieden in der multi-ethnischen Stadt. mehr…

Kirkuk
19. - 20. März 2018 Fachkonferenz

Militanter Islamismus und Dschihadismus nach dem Kalifat

Die Zukunft von IS, al-Qaida und ihren Ablegern in Asien, Afrika und Europa

KAS Auslandsbüro Syrien/Irak und Issam Fares Institut halten eine Konferenz zur Zukunft von IS, al-Qaida und ihren globalen Ablegern nach dem Ende des Kalifats in Syrien und Irak. mehr…

AUB, Beirut
15. - 16. März 2018

Ausgebucht

Workshop

Gründung eines nationalen Zentrums gegen Hassrede im Irak

KAS und Masarat organisieren interreligiösen Gründungsworkshop

Gemeinsam mit MCMD veranstaltete das KAS Auslandsbüro Syrien/Irak am 15. und 16. März einen Gründungsworkshop zur Eröffnung des Irakischen Nationalzentrums zur Bekämpfung von Hassrede. mehr…

Beirut

Veranstaltungsberichte

Rechtsstaatlichkeitstraining zur Versöhnung und Friedenskonsolidierung

KAS und ETTC veranstalten Workshop in Kirkuk

Als Reaktion auf das umstrittene kurdische Unabhängigkeitsreferendum 2017 trieb das irakische Militär letzten Herbst die kurdischen Peschmerga, die Kirkuk seit der Befreiung vom IS kontrollierten, aus der Stadt. Um die [...] mehr…

Informationsveranstaltung zum reformierten Wahlsystem im Irak

KAS und IHEC betonen Bedeutung der Wahlen in der ARK und im Zentralirak

Seit den letzten Parlamentswahlen im Jahr 2014 hat der Irak politisch und ökonomisch turbulente Zeiten erlebt. Nach dem militärischen Aufstieg und Niedergang des Islamischen Staates (IS), der Vertreibung und Flucht von Millionen [...] mehr…

Die Zukunft des Islamischen Staates und Al Qaidas nach dem Kalifat

KAS veranstaltet Konferenz zu militantem Islamismus und Dschihadismus

Im Jahr 2017 verlor der Islamische Staat (IS) seine wichtigsten Hochburgen in Syrien und im Irak und damit das territoriale Kalifat. Die Organisation destabilisiert jedoch weiterhin große Teile des Nahen Ostens, Afrikas und [...] mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›