Nachrichten

Seite 8

19. August 2013

Internationale Jugendkonferenz

Die Verantwortung der Jugend für Demokratie und nachhaltige Entwicklung

Auf Initiierung der KAS und der CHADEMA Jugendorganisation BAVICHA fand im Juli 2013 eine internationale Jugendkonferenz statt. 30 Teilnehmende aus aller Welt waren angereist, um eine Woche lang gemeinsam zum Thema Verantwortung der Jugend für Demokratie und Entwicklung zu tagen. Lesen Sie mehr…

19. Juni 2013

Religiöser Frieden in Tansania

Workshop mit JUWAQUTA in Coast Region

Am 15.Juni kamen in Ikwiriri im Rufiji Distrikt Lehrkräfte des Koranschulverbandes JUWAQUTA zusammen. Einer Einladung der KAS folgend, wurden sie über Möglichkeiten des interreligiösen Dialogs informiert. Als Ehrengast war Nurdin Babu, der District Commissioner höchstpersönlich erschienen. Lesen Sie hier mehr…

18. Juni 2013

Runder Tisch

Eine neue Verfassung für Tansania

Als der erste Entwurf der neuen tansanischen Verfassung am 03. Juni 2013 offiziell vorgestellt wurde zögerte die KAS Tansania nicht lange und lud zusammen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung am 12. Juni Experten zu einer ersten Analyse ein. Klicken Sie hier für mehr…

4. Juni 2013

Ausbildung von Trainer_innen

Neue Strategie verspricht mehr CHADEMA MitgliederInnen

"Hakuna Kulala Mpaka Kieleweke!" (Es wird nicht geruht, bis es geschafft ist!) - Die Parole von CHADEMA, der größten Oppositionspartei in Tansania, unterstreicht das Parteiziel, die kommenden Wahlen 2014 und 2015 zu gewinnen. Das mehrtägige Training of Trainers in Morogoro ist auf diesem Weg ein wichtiger Meilenstein. Lesen Sie mehr…

31. Mai 2013

Frauen für Frieden

Weiterbildungsworkshops für christliche Frauen

Frauen der katholischen landesweiten Insitution WAWATA trafen sich an zwei Maiwochenenden in Dar es Salaam, um mehr über die Rolle und Verantwortung von Führungspersonen zu erfahren. Durch die Schaffung stabiler religiöser Gemeinschaften soll auch in Zukunft der interreligiöse Dialog in Tansania möglich sein. Lesen Sie mehr…

6. Mai 2013

Baustelle Demokratie

Radiobericht über die Parteienlandschaft in Tansania

Tansania - Das friedliche und demokratische Vorzeigebeispiel für andere Länder in Subsahara Afrika? Dieser Frage ist der selbstständige Journalist Benno Müchler, der in Äthiopien lebt und seinen Interessensschwerpunkt auf Ostafrika legt, bei einem Besuch in Tansania nachgegangen. Seine Ergebnisse zeigen, dass der Weg in die Demokratie nicht leicht ist und Tansania kritische Zeiten im Blick auf die nächsten Wahlen 2015 bevorstehen. Lesen Sie mehr…

16. April 2013

Bemühungen um religiöse Toleranz

Erneutes Treffen religiöser Führer

Unter dem Motto Glaube ist die Quelle von Frieden, Liebe und Verständnis kamen im Februar zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate wichtige Vertreter der religiösen Gemeinschaften in Dar es Salaam zusammen, um gemeinsam einen Ausweg aus den fortwährenden Spannungen zwischen den Religionen zu erörtern. Lesen Sie mehr…

15. Januar 2013

Religiösen Frieden sichern

Treffen der Koranschul-Lehrer

Wie können Lehrer in den Koranschulen einen Beitrag zu Toleranz und religiösen Frieden und somit zur Stabilität Tansanias beitragen? Diese Frage stand im Zentrum einer Veranstaltung der KAS mit JUWAQUTA am 06. Dezember in Dar es Salaam. Lesen Sie hier mehr…

10. Dezember 2012

11. Maendeleo Dialog!

Violence, Disregard of the Law, Killings - Is Our Peace under Threat?

Im Oktober 2012 verkündete Tansanias Premierminister Mizengo Pinda, es sei an der Zeit, öffentlich die Situation von Frieden und Stabilität im Land zu diskutieren. Der Meinung waren auch KAS und TADIP und luden zu einem Maendeleo Dialog zum Thema ein. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier. mehr…

7. Dezember 2012

Klimapolitik für Tansania

Thinking about tomorrow

Im Januar 2012 hatte CHADEMA, Tansanias größte Oppositionspartei damit begonnen, eine eigene Strategie zur Klima- und Umweltpolitik zu erarbeiten. In einem zweiten Schritt trafen nun führende Politiker der Partei erneut zusammen, um mit der Unterstützung von Klimaexperten den ersten Entwurf zu verfeinern. Hier erfahren Sie mehr…