Die Thüringer Landesentwicklung aktiv gestalten: Akademie Ländlicher Raum und die Serviceagentur Demografischer Wandel

Februar 27 Montag

Datum/Uhrzeit

27. Februar 2012, 19.00 Uhr

Ort

Best-Western-Hotel Lindenhof Gotha, Schöne Aussicht 5, Gotha, Deutschland. Zur Website ›

mit

Jürgen Reinholz MdL, Prof. Dr. Karl-Friedrich Thöne, Andreas Minschke

Typ

Gespräch

Adenauer Gespräch im Lindenhof

Veranstaltungsnr.

B99-270212-1

19.00 Uhr Begrüßung:
Daniel Braun
Bildungswerk Erfurt der Konrad-Adenauer-Stiftung

u.a. mit

Abbildung
Jürgen Reinholz, MdL
Thüringer Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz









Abbildung
Prof. Dr.-Ing. Karl-Friedrich Thöne
Abteilungsleiter 2 - Ländlicher Raum, Forsten Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz








und

Abbildung
Andreas Minschke
Abteilungsleiter im TMBLV







Der Freistaat Thüringen kann auf eine erfolgreiche und innovative Aufbauleistung seit seiner Neugründung zurückblicken. Gleichwohl steht der Freistaat Thüringen in den kommenden Jahren vielfältigen Herausforderungen gegenüber. Die Haushaltskonsolidierung, der Demografische Wandel als auch Energiewende erfordern Strategien, die flexibel auf unser facettenreiches Land Thüringen und den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger vor Ort gerecht werden. Das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt- und Naturschutz und das Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr sind Vorreiter bei der strategischen Landesentwicklung mit der Gründung der Akademie Ländlicher Raum und der Serviceagentur Demografischer Wandel. Ziel beider Einrichtungen ist die Impulsgabe, Koordinierung und Unterstützung der Akteure vor Ort, die den Ländlichen Raum und die Herausforderungen des Demografischen Wandels gestalten wollen. Darüber hinaus soll über die Ressortgrenzen hinaus, ein Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger für die einzelnen Aufgabenbereiche der Institutionen geschaffen werden. Wir freuen uns mit Prof. Dr. Karl-Friedrich Thöne und Andreas Minschke Experten aus beiden Ministerien gewonnen zu haben, die über Aufgaben, Struktur und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Akademie Ländlicher Raum sowie der Serviceagentur Demografischer Wandel sprechen werden. Des Weiteren werden die Referenten als auch Herr Minister Reinholz für Ihre Fragen gern zur Verfügung stehen.


EINTRITT FREI! Um Anmeldung per E-Mail, Fax oder Telefon wird gebeten. Gern können Sie den Anmeldebogen nutzen.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Daniel Braun

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Daniel Braun
Tel. +49 361 65491-14
Fax +49 361 65491-11
Sprachen: Español,‎ English,‎ Português,‎ русский