„AUFTRAG DEMOKRATIE – POLITISCHE RHETORIK AKTUELL“

Basiskurs

Oktober 27 Freitag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

27. – 28. Oktober 2017

Ort

Grenzlandmuseum Eichsfeld, Duderstädter Straße 5, Teistungen, Deutschland

mit

Rudolf van Hüllen, Rico Chmelik

Typ

Workshop

Basiskurs

Veranstaltungsnr.

B99-271017-1

In allen Bereichen steigen die Anforderungen an politische Akteure. Gute rhetorische Fähigkeiten prägen dabei Image und Erfolg. Sie sind im Politikleben unerlässlich und gehören erst recht für die erfolgreiche politische Auseinandersetzung und Verteidigung der Demokratie gegen Extremismus und Populismus zur notwendigen Grundausstattung.

So werden in einem ersten Teil des Seminars mithilfe eines Experten für Extremismus die Merkmale und Argumentationsmuster von Extremisten erarbeitet. Wie man Populisten und Extremisten argumentativ Paroli bieten kann steht dabei im Vordergrund. Im zweiten Teil werden Ihnen durch einen Rhetoriktrainer grundlegende Kenntnisse der Rhetorik vermittelt sowie praktisch erprobt und geübt.


Nähere Informationen zum Ablauf des Rhetorikseminars können Sie dem Kontextlink entnehmen.


Um Anmeldung wird gebeten. Gerne können Sie unser Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung nutzen.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Rede Obama

Foto: Wikipedia/White House / Dr. Joachim Klose

Ansprechpartner

Maja Eib

Landesbeauftragte für Thüringen und Leiterin des Politischen Bildungsforums Thüringen

Maja Eib
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11

Heike Abendroth

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Heike Abendroth
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11