Generationen in unserer Gesellschaft: Herausforderungen des Alltags gemeinsam gestalten

Individuelle Vielfalt und Zusammenhalt - Lebenswelten in unserer Gesellschaft

April 11 Dienstag

Datum/Uhrzeit

11. April 2017, 18.30 Uhr

Ort

Villa Amalie, Familienzentrum Sonneberger Spielzeugwelt e.V., Kirchstraße 32, Sonneberg, Deutschland

mit

Mark Hauptmann MdB | Dipl.-Ing. Reiner Korn | Dipl.-Ing. Dietrich Hofmann | Dr. Ernst Hofmann | Klaus Stark

Typ

Gespräch

Gespräch

Veranstaltungsnr.

B99-110417-1

Der überwiegende Teil der Bürger in Deutschland gehört nach sozioökonomischen Gesichtspunkten zur gesellschaftlichen Mitte, weshalb die Politik aller Parteien sie gleichfalls als wichtige Wählergruppe im Blick hat. Die gesellschaftliche Mitte definiert sich jedoch nicht nur über Wohlstandskriterien, sondern weist auch eine Vielzahl unterschiedlicher Lebenswelten auf, die sich in Interessen und damit auch Erwartungen an die Politik unterscheiden. Ob Single, Familie, jung, alt, Angestellter, Selbständiger, Christ oder nicht, die sozialen Kontakte strukturieren sich entlang der eigenen Lebenswelt und das Bewusstsein für die Lebenswelten Anderer ist häufig nicht mehr vorhanden. Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist dies gerade in einer sich ausdifferenzierenden Gesellschaft von großer Bedeutung.

Gerade der Austausch unter den Generationen, ob in Ausbildung, Arbeit oder Altersrente ist nicht nur wichtig für das gegenseitige Verständnis, sondern gleichfalls große Chance, um von unterschiedlichen Lebenserfahrungen zu profitieren. Orte der Begegnung wie die Villa Amalie fördern dies und zeigen die Herausforderungen des Alltags auf, wodurch Verständnis und Unterstützung wachsen. Wir laden Sie herzlich ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und aus ihren Leben zu berichten.

In Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Sonneberger Spielzeugwelt e.V. „Villa Amalie”.

Begrüßung
Daniel Braun
Politisches Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Podiumsgespräch
Mark Hauptmann
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Dipl.-Ing. Reiner Korn'
Geschäftsführer Möbelzentrum Sonneberg und Mitglied des Vorstandes des Familienzentrums Sonneberger Spielzeugwelt e.V.

Dr. Ernst Hofmann
ehem. Leiter des Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg und Mitglied des Familienzentrums Sonneberger Spielzeugwelt e.V.

Klaus Stark
Geschäftsführender Vorstand
Diakonieweg der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.

Um Anmeldung wird gebeten. Gerne können Sie unser Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung nutzen.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Daniel Braun

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Daniel Braun
Tel. +49 361 65491-14
Fax +49 361 65491-11
Sprachen: Español,‎ English,‎ Português,‎ русский

Heike Abendroth

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Heike Abendroth
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11