Der Islam und seine Facetten

Oktober 25 Mittwoch

Datum/Uhrzeit

25. Oktober 2017, 18:00

Ort

Kulturforum Haus Dacheröden Bürgersaal, Anger 37, Erfurt, Deutschland. Zur Website ›

mit

Dr. Carsten Polanz

Typ

Vortrag

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsnr.

B99-261017-2

Der Islam gilt als die zweitgrößte monotheistische Religion der Welt mit etwa 1,6 Milliarden gläubigen Muslimen. Muslime repräsentieren nicht nur weltweit, sondern auch in Deutschland, neben den beiden christlichen Konfessionen, die zweitgrößte Religionsgemeinschaft. In unserer Veranstaltung werden wir die historischen Ursprünge des Islams sowie die Geschichte des Propheten Mohammed und des Korans darstellen und wie die einzelnen Suren des Korans historisch und inhaltlich zu verstehen sind. Außerdem wird erörtert werden, wie sich der Islam in kurzer Zeit zur Weltreligion von der Arabischen Halbinsel bis zur Westküste Nordafrikas entwickelte. In diesem Zusammenhang ist es auch gerade angesichts aktueller Debatten wichtig wahrzunehmen, dass es „den Islam“ nicht gibt, sondern verschiedene Glaubensrichtungen und Rechtsschulen, die sich auch länderspezifisch und nach Weltregion teilweise erheblich unterscheiden oder sich sogar wie Sunniten und Schiiten in Konfrontation befinden. Diese Gegensätze finden in den Konflikten des Nahen und Mittleren Ostens ebenfalls ihren Ausdruck. Ein wichtiger Aspekt zum Verständnis des Islam stellen gleichfalls die sogenannten 5 Säulen dar. So gehört die Pilgerfahrt nach Mekka, die sogenannte „Haddsch“ (siehe Titelfoto) als 5. Säule des Islams zum festen Bestandteil der muslimischen Lebenswelt, da sie jeden volljährigen Muslim, der dazu in der Lage ist, verpflichtet, einmal im Leben nach Mekka zu reisen. Wir laden Sie herzlich ein, mit Karsten Polanz ins Gespräch zu kommen, der für die historischen und religiösen Grundlagen des Islams auch Aussagen für die Situation in der Gegenwart treffen wird.

Besuchen Sie die Themenseite Religion und Politik zum Dialog mit Muslimen der Konrad-Adenauer- Stiftung im Internet.

Begrüßung

Maja Eib
Leiterin des Politischen Bildungsforums Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vortrag und Gespräch
Dr Carsten Polanz
Islamwissenschaftler Gießen

Um Anmeldung wird gebeten. Gern können Sie die Online-Anmeldung oder unser Anmeldeformular nutzen.

Rückmeldungen/Feedback: Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne nach der Veranstaltung an feedback-pb@kas.de richten.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Maja Eib

Landesbeauftragte für Thüringen und Leiterin des Politischen Bildungsforums Thüringen

Maja Eib
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11

Heike Abendroth

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Heike Abendroth
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11