Deutschland und seine Nachbarn – Beidseitige Wahrnehmung und Perspektiven. Heute im Fokus: Niederlande

Erfurter Europa Gespräch

Februar 28 Mittwoch

Datum/Uhrzeit

28. Februar 2018, 18.00 Uhr

Ort

Haus Dacheröden, Festsaal, Anger 37, Erfurt, Deutschland. Zur Website ›

mit

Wouter Meijer, Tilmann Bünz, Katrin Konst, Karsten Jauch

Typ

Expertengespräch

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsnr.

B99-280218-1

Begrüßung
Maja Eib
Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung für Thüringen


Katrin Konst
stellv. Pressesprecherin der Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin.

Moderiertes Gespräch zu Deutsch-Niederländischen Wahrnehmungen
Wouter Meijer
ehem. Deutschlandkorrespondent für den niederländischen Rundfunk NOS, er ist Autor des Buches „We kunnen niet allemaal Duitsers zijn“ (Wir können nicht alle Deutsche sein)

Tilmann Bünz
TV-Journalist und Buchautor u.a. „Fünf Meter unter dem Meer - Niederlande für Anfänger"

Moderation
Karsten Jauch
Thüringer Allgemeine, Studium in den Niederlanden
Im Anschuss lädt das Politische Bildungsforum Thüringen und die Botschaft des Königreichs der Niederlande zu einem Empfang ein.

Um Anmeldung wird gebeten. Gerne können Sie unser Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung nutzen.

Rückmeldungen/Feedback: Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne nach der Veranstaltung an feedback-pb@kas.de richten.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Deutschland Niederlande Flagge

Ansprechpartner

Heike Abendroth

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Heike Abendroth
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11

Maja Eib

Landesbeauftragte für Thüringen und Leiterin des Politischen Bildungsforums Thüringen

Maja Eib
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11

Daniel Braun

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Daniel Braun
Tel. +49 361 65491-14
Fax +49 361 65491-11
Sprachen: Español,‎ English,‎ Português,‎ русский

Partner

Botschafts des Königreichs Niederlande