AFGHANISTAN – WIE GELINGT DER NACHHALTIGE AUFBAU DES LANDES? EIN JUGENDOFFIZIER BERICHTET

Februar 15 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

15. Februar 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Ort

Hotel Tanne, Lindenstraße 38, Ilmenau, Deutschland. Zur Website ›

mit

Oberleutnant M.A. Tobias Gerlach, Andreas Bühl MdL

Typ

Gespräch

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsnr.

B99-150218-1

Wie ist die aktuelle Situation in Afghanistan? Was unterscheidet die Mission Resolute Support von der Vorgänger Mission ISAF? Mit welchen Aufgaben ist die Bundeswehr in Afghanistan betraut? Wie gelingt der nachhaltige Aufbau des Landes? Fragen, die der Jugendoffizier Tobias Gerlach in seinem Vortrag beantworten wird. Entsandt als fachlicher Berater (kurz Advisor) vom Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr war er von November 2016 – April 2017 in Afghanistan. Das Bundesministerium der Verteidigung finanziert seit mehreren Jahren eine Medienanstalt im Norden von Afghanistan: das Bayane Shamal Mediacenter in Mazar-e-Sharif. Dort sind rund 64 Afghaninnen und Afghanen angestellt – allesamt zivile Journalisten und Medientechniker. Die Aufgabe des Mediacenters ist es, die Regierung und die Afghanischen Sicherheits- und Verteidigungskräfte (in etwa grob Armee und Militär) mit Hilfe von Medienprodukten zu unterstützen und damit einen Teil zum nachhaltigen Aufbau Afghanistans beizutragen. Dazu betreibt das Mediacenter unter anderem einen eigenen Radiosender, welcher im ganzen Norden von Afghanistan empfangen werden kann. Ebenso gibt es zwei Abteilungen, welche auf Anfrage Print- und TV-Produkte für die afghanische Regierung und die Sicherheitskräfte bereitstellen. Genau für diese beiden Abteilungen war Tobias Gerlach als fachlicher Berater zuständig. Durch seine Ausbildung als Redakteur der Bundeswehr und der Weiterbildung als Videoredakteur war er dazu bestens gewappnet. Insgesamt gibt es bis zu sieben solcher Adviser, welche allesamt aus dem Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr entsandt werden. Jeder einzelne Berater ist Experte in seinem Medium und berät die afghanischen Partner im Mediacenter vor Ort. Das Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Produkten, die Weiterbildung der Angestellten und deren fachliche Beratung. Der Jugendoffizier Tobias Gerlach wird zudem in seinem Vortrag die Aufgaben als Berater näher erläutern und verschiedene TV Spots und Printprodukte vorstellen und den Hintergrund dazu erklären.

Begrüßung
Maja Eib
Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer- Stiftung für Thüringen

Vortrag und Gespräch
Afghanistan – Wie gelingt der nachhaltige Aufbau des Landes?
Oberleutnant M.A. Tobias Gerlach
Jugendoffizier & Referent für Sicherheitspolitik in Leipzig

im Gespräch mit
Andreas Bühl MdL
CDU-Fraktion im Thüringer Landtag


Um Anmeldung wird gebeten. Gerne können Sie unser Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung nutzen.

Rückmeldungen/Feedback: Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne nach der Veranstaltung an feedback-pb@kas.de richten.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Bundeswehr in Afghanistan

Ansprechpartner

Heike Abendroth

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Heike Abendroth
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11

Maja Eib

Landesbeauftragte für Thüringen und Leiterin des Politischen Bildungsforums Thüringen

Maja Eib
Tel. +49 361 65491-0
Fax +49 361 65491-11