DDR - Zwischen Mythos und Wirklichkeit

Die Geschichte der DDR ist ein wichtiger Bestandteil der deutschen Geschichte. Das Bildungswerk Erfurt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. bietet im Laufe des Jahres eine Vielzahl an Veranstaltungen zu diesem Abschnitt deutscher Geschichte an. Hier finden Sie aktuelle Termine sowie Berichte zu bereits vergangenen Veranstaltungen.


Kommende Veranstaltungen:

02.03.2015: Ausstellungseröffnung - DDR: Mythos und Wirklichkeit



Unsere bisherigen Veranstaltungen können sie unter folgenden Themen
gegliedert nachlesen:


Demokratie und Diktatur

Ausstellungseröffnung "DDR: Mythos und Wirklichkeit"

Demokratie und Diktatur

DDR: Mythos und Wirklichkeit - Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte

Die Frau vom Checkpoint Charlie: der Kampf einer Mutter um ihre Töchter

"Erschossen in Moskau..." - Die deutschen Opfer des Stalinismus auf dem Moskauer Friedhof Donskoje 1950–1953

"Wo sind die Toten von Hoheneck? - Neue Enthüllungen über das berüchtigte Frauenzuchthaus der DDR"

Volksaufstand 1953

"Wir wollen freie Menschen sein!" Volksaufstand 17. Juni 1953

"Wir wollen freie Menschen sein!" Volksaufstand 17. Juni 1953

"Wir wollen freie Menschen sein!" Volksaufstand 17. Juni 1953

„60 Jahre Aufstand am 17. Juni 1953 - Die Angst der SED vor dem Volk"


Friedliche Revolution

Reiner Kunze Dichter sein Eine Deutsch-Deutsche Freiheit

"Gesichter der Friedlichen Revolution" - Ausstellungseröffnung

25. Jahre Friedliche Revolution - Nordhäuser Gespräch



Veranstaltungsberichte:

2013

2012

2011

2010

2009

2008