Tschechisch-Amerikanisches Bündnis: Tradition, Interessen, Zukunft

Diskussion in Brünn

September 18 Dienstag

Datum/Uhrzeit

18. September 2018, 18.00-19.30

Ort

Komenský Platz 2, Brno

Typ

Diskussion

Die diplomatischen Beziehungen zwischen der Tschechischen bzw. Tschechoslowakischen Republik und den Vereinigten Staaten wurden vor 100 Jahren aufgenommen. In der Diskussionsveranstaltung wird vor allem die Zukunft der Partnerschaft betrachtet.

Die regionale Diskussion in Brno ist Teil einer landesweiten Veranstaltungsreihe, die der Think-Tank Europäische Werte in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalten.

In der Universitätsstadt Brünn diskutieren der ehemalige Vorsitzende des NATO-Militärausschusses Petr Pavel und der ehemalige tschechische Botschafter in den USA und in Russland sowie Vorsitzende des Vereins „Bürger für“, Petr Kolář.

Die beiden namhaften Experten werden nicht nur über die Vergangenheit der tschechisch-amerikanischen Beziehungen sprechen und deren diplomatischen und sicherheitspolitischen Aspekte bewerten, sondern vor allem auch über die Herausforderungen der Zukunft.

Sie können sich hier anmelden.

Tschechisch-Amerikanisches Bündnis - 18.09.2018

Tschechisch-Amerikanisches Bündnis

Ansprechpartner

Alena Resl

Projektmanagerin

Alena Resl
Tel. +420 222 320-190
Fax +420 222 320-198
Sprachen: Česky,‎ Deutsch,‎ English,‎ Français