Nachrichten

Seite 10

30. November 2009

Verleihung des Lokaljournalistenpreises 2009

Am 27. und 28. November wurde der diesjährige Lokaljournalistenpreis in Tábor verliehen. Ausgezeichnet wurde Jaroslav Nedvěd von MF Dnes - Plzen. Neben einem Notebook als Hauptpreis wurden acht Plätze für eine Studienreise nach Brüssel vergeben. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit professionelle Workshops zu journalistischen Themen zu besuchen. mehr…

26. November 2009

Diskussionsrunde mit Udo di Fabio zum Thema "Die Kultur der Freiheit"

Am Dienstag den 1. Dezember lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Senat zu einer philosophischen Diskussion über "die Kultur der Freiheit" ein. Ab 14 Uhr wird der deutsche Verfassungsrichter Di Fabio hierüber mit Karel Šimek, Richter am höchsten Verwaltungsgericht, Harald Christian Scheu von der juristischen Fakultät der Karls-Universität, Maciej Szymanowski vom Polnischen Institut in Prag, und anderen diskutieren. Anmelden können sie sich unter frizlova@cdk.cz .

18. November 2009

Bekanntgabe der Gewinner des 7. Lokaljournalistenpreises

Am 27. und 28. November werden die Gewinner des 7. Lokaljournalistenpreises in Tábor bekannt gegeben. In diesem Rahmen findet am Freitag eine Konferenz zum Thema Journalismus und Finanzkrise statt. Am Samstag werden dann interessante Workshops angeboten. Für das weitere Programm folgen sie bitte dem Link in der Überschrift. Der Transport von und nach Prag wird von uns organisiert. Falls sie einen Platz benötigen, kontaktieren sie uns bitte unter: kasprag@kasprag.cz mehr…

11. November 2009

Konferenz der KAS Prag im Tschechischen Rundfunk

Die Experten der Konferenz "Neue Formen des Regierens in Europa - Fragen und Herausforderungen der Globalisierung", die am letzten Mittwoch von der Wirtschaftsuniversität Prag in Kooperation mit der KAS durchgeführt wurde, diskutieren in der Talkshow "Gespräche über Europa" des Tschechischen Rundfunks zum Thema. Die Sendung findet am 11. November um 19:30 Uhr statt, ab dem 12. November werden die Aufnahmen online unter folgendem Link abrufbar sein: mehr…

3. November 2009

Vaclav Klaus unterschreibt Lissabonner Vertrag - Ratifizierung in Tschechien damit abgeschlossen

Nachdem das tschechische Verfassungsgericht am Morgen die Verfassungskonformität des Lissabonner Vertrags bestätigte, unterschrieb der Staatspräsident Vaclav Klaus bereits heute Nachmittag - überrschend schnell - das europäische Reformwerk. Damit ist der Vertrag nun in allen Mitgliedsstaaten der EU ratifiziert und kann bereits zum 1. Dezember in Kraft treten. Lesen Sie mehr hierzu in unserem aktuellen Länderbericht. mehr…

3. November 2009

Verfassungsgericht: Lissabonner Vertrag verfassungskonform

Das Verfassungsgericht in Brünn hat heute den Lissabonner Vertrag im Grundsatz für verfassungskonform erklärt. Sie wiesen damit auch die zweite Klage der ODS-Senatoren ab. Nachdem auf dem EU-Gipfel letzte Forderungen von Vaclav Klaus erfüllt wurden, geht man nun davon aus, dass der Präsident den europäischen Reformvertrag in den nächsten Tagen unterzeichnen wird. Lesen Sie mehr hierzu in unserem kommenden Länderbericht.

29. Oktober 2009

Neue deutsche Regierung vereidigt

Am 28.Oktober 2009 wurde die neue schwarz-gelbe Bundesregierung unter Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin von Bundespräsident Horst Köhler vereidigt. Einen Überblick über das neue Kabinett und wesentliche Passagen des Koalitionsvertrages finden sie unter dem angefügten Link. mehr…

19. Oktober 2009

Erster tschechisch-deutscher Tag in Brünn

Am 15. Oktober fand an der Masaryk Universität in Brünn der erste tschechisch-deutsche Tag statt. Neben einer Expertenkonferenz mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft, konnten sich die Studenten bei verschiedenen Organisationen über deren Arbeit informieren, kulinarische Spezialitäten aus beiden Ländern genießen und in vielen zusätzlichen Seminaren und Präsentationen neue Erkenntnisse über die tschechisch-deutschen Beziehungen gewinnen. Zum Nachbericht bitte dem Link folgen. mehr…

7. Oktober 2009

Lissabon-Debatte: Verfassungsgericht weist Klage gegen das Begleitgesetz zurück

Das tschechische Verfassungsgericht hat am Dienstag die Verfassungsbeschwerde der ODS-Senatoren gegen das Begleitgesetz zum Vertrag von Lissabon über das so genannte gebundene Mandat als unbegründet zurückgewiesen. Die Kläger hatten gefordert, dass die Übertragung von Kompetenzen auf die EU nur mit konstitutioneller Mehrheit im Parlament, anstatt wie beschlossen mit einfacher Mehrheit, möglich sein sollte. Eine Entscheidung über die zweite Klage der Senatoren steht allerdings noch aus.

29. September 2009

Papst Benedikt XVI. in Tschechien

Vom 26. bis 28. September 2009 besuchte Papst Benedikt XVI. die Tschechische Republik. In diesem Rahmen unterstützt die Konrad-Adenauer-Stiftung Prag die Publikation "Benedikt XVI.: intelektuál, myslitel a vědec", die die Position des Papstes zu verschiedenen aktuellen kirchlichen Themen beleuchtet.