Veranstaltungsberichte

Journalistenpreis 2017

Auszeichnungen im Prager Theater "Divadlo Archa"

Am 3. Mai, dem Tag der Pressefreiheit, wurden auch in diesem Jahr die Journalistenpreise in Prag verliehen. Vor dem Hintergrund zunehmender Einschränkungen der Pressefreiheit selbst in einigen europäischen Ländern, stand die Veranstaltung diesmal besonders im Fokus der Öffentlichkeit. mehr…

Matthias Barner | 11. Mai 2018

Kerneuropa oder Peripherie?

Europäischer Tag an der Wirtschaftsuniversität Prag

Auch in diesem Jahr und damit bereits zum zehnten Mal fand der „Europäische Tag“ an der Wirtschaftsuniversität in Prag statt. Die internationale Konferenz wird gemeinsam vom Zentrum für Europäische Studien (CES) der Prager Wirtschaftsuniversität und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert. Im Mittelpunkt standen die Zukunft der EU und die derzeit viel diskutierten Reformbemühungen. mehr…

Matthias Barner | 24. April 2018

Europäische Integration als Antwort auf die Globalisierung

Norbert Lammert in Prag

Unter dem Titel „Politische (Un)Ruhe in Europa?“ legte die Jahreskonferenz der Sdružení Ackermann-Gemeinde in Prag ihren Fokus auf die aktuellen Entwicklungen in der EU. Den gleichlautenden Eröffnungsvortrag hielt Prof. Dr. Nobert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. Lammert warnte davor, den europäischen Integrationsprozess als nationalen Souveränitätsverlust misszuverstehen. Vielmehr sei er als Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung und dem damit verbundenen nationalen Souveränitätsverlust verständlich zu machen. mehr…

12. Februar 2018

Tschechien – starker Spieler in der europäischen Liga

Soziale Marktwirtschaft als Zukunftsmodell

Die tschechische Wirtschaft muss sich fit für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts machen. Die Konferenz „Tschechien – starker Spieler in der Europäischen Liga“ vermittelte konkrete Visionen von führenden tschechischen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Es ging um Digitalisierung, Bildung, Energie und die Zusammenarbeit mit dem Staat. mehr…

15. Juni 2017

Welches Europa brauchen wir?

Mitteleuropäische Perspektiven

Das Café Louvre, eines der schönsten und ältesten Caféhäuser Prags, wurde am Abend des 11. Mai 2017 der Treffpunkt für über 150 Teilnehmer - Politiker, Journalisten und viele Interessierte. Im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion, veranstaltet von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem politischen Institut TOPAZ und dem Institut für christlich-demokratische Politik (IKDP), wurden in historischer Umgebung aktuelle Probleme und neue Perspektiven Europas thematisiert. mehr…

19. Mai 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.