Wirtschaftskonferenz am Bosporus “Success Factors of Family Businesses”

November 30 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

30. November – 1. Dezember 2017

Ort

Istanbul

Typ

Fachkonferenz

Die KAS-Türkei veranstaltete vom 30.11 bis 01.12 2017 in Istanbul gemeinsam mit der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer (AHK), Bahçeşehir Universität und Ernst&Young eine Konferenz zum Thema “Success Factors of Family Businesses”

Auch verfügbar in English

An der Konferenz, die im Conrad Bosporus Hotel in İstanbul stattgefunden hat, nahm Assoc. Prof. Dr. Hatice Karahan, die Wirtschaftsberaterin des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan teil.

Die Veranstaltung begann mit den Eröffnungsreden von Dr. Georg Birgelen, dem Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Istanbul, Sven-Joachim Irmer, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer- Stiftung in der Türkei und Dr. Markus C. Slevogt, Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer.

An der Konferenz, die am 01.12.2017 an der Bahçeşehir Universität in İstanbul stattgefunden hat, hielt Prof. Dr. Sabine Rau, Gründungsdirektorin von Hidden Champions Institute (HCI) an der ESMT Berlin einen Vortrag über Familienunternehmen.

Im Rahmen der Tagung wurden die Erfolgsfaktoren von Familienunternehmen und die Situation von Familienunternehmen in beiden Ländern besprochen.

Das Programm „Success Factors of Family Businesses” wurde mit einer Abendveranstaltung mit der Teilnahme des Vizepremiers Mehmet Şimşek und ehemaligen Ministerpräsidenten Mesut Yılmaz abgeschlossen.

In diesem Rahmen hielt der Vizepremier Mehmet Şimşek einen Vortrag über die Lage der türkischen Wirtschaft und der Deutsch-Türkischen Verhältnisse. Im Mittelpunkt der Gespräche standen Fragen, die die Wirtschaftsbeziehungen und die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern näher erläuterten.

Über 140 Gäste sowohl aus der Türkei als auch aus Deutschland nahmen an dem Wirtschaftsforum teil. Im Rahmen des Programms wurden die Rolle der Wirtschafts- und Familienunternehmen, die Investitionsmöglichkeiten in der Türkei und die Deutsch-Türkischen Beziehungen besprochen. Im Mittelpunkt der Gespräche standen Fragen über die Wirtschaftsbeziehungen und die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Assoc. Prof. Dr. Hatice Karahan, die Wirtschaftsberaterin des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan

Assoc. Prof. Dr. Hatice Karahan, die Wirtschaftsberaterin des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan

Prof. Dr. Sabine Rau, Gründungsdirektorin von Hidden Champions Institute (HCI) an der ESMT Berlin

Prof. Dr. Sabine Rau, Gründungsdirektorin von Hidden Champions Institute (HCI) an der ESMT Berlin

Mehmet Şimşek-Vize Premier, Dr. Markus C. Slevogt, Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer, Sven-Joachim Irmer, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer- Stiftung in der Türkei

Mehmet Şimşek-Vize Premier, Dr. Markus C. Slevogt, Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer, Sven-Joachim Irmer, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer- Stiftung in der Türkei

Ehemaliger Ministerpräsidenten Mesut Yılmaz

Ehemaliger Ministerpräsidenten Mesut Yılmaz

Mehmet Şimşek-Vize Premier

Mehmet Şimşek-Vize Premier

Ansprechpartner

Sven-Joachim Irmer

Leiter des Auslandsbüros Türkei

Tel. +90 312 440 40 80
Fax +90 312 440 32 48
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Türkçe

Türkmen Özmen

Projektkoordinator

Tel. +90 312 440 40 80 / 123
Fax +90 312 440 32 48
Sprachen: Türkçe,‎ Deutsch,‎ English

Dr. Cem Akdağ

Projektmanager/Istanbul

Tel. +90 212 292 96 24
Fax +90 212 292 96 25
Sprachen: Türkçe,‎ Deutsch,‎ English