Publikationen

Seite 6

Erneuter Türkeibesuch der Bundeskanzlerin

Momentan dramatisiert sich die humanitäre Lage in den syrischen Bürgerkriegsgebieten zunehmend und führt zu starken Fluchtbewegungen über die Türkei nach Europa. Diese Herausforderung führte in den letzten Monaten zu intensiven Gesprächen zwischen türkischen und deutschen Regierungsverantwortlichen. Bundeskanzlerin Merkel reiste erneut zu politischen Gesprächen mit Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu und Präsident Recep Tayyip Erdoğan in die Türkei. mehr…

Dr. Colin Dürkop, René Neumann | Länderberichte | 8. Februar 2016

Studien- und Dialogprogramm

für hochrangige Politiker der Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei (AK-Partei) aus der Türkei

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren in dieser Woche Politiker der AK-Partei aus der Türkei zu Gast in Berlin, um politische Gespräche mit hochrangigen Vertretern der deutschen Seite zu führen. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Herrn Dr. Colin Dürkop, Leiter des Auslandsbüros der Türkei, begleitet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 28. Januar 2016

Religiöse Minderheiten in der Türkei

Die islamisch-konservative Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AK-Partei) ist seit den Parlamentswahlen 2002 in ständiger Regierungsverantwortung und prägt die innenpolitische Entwicklung seitdem nachhaltig. Vor dem Hintergrund der traditionellen Konfliktlinien zwischen säkularer Staatsauffassung und Religion lohnt ein Blick auf das Verhältnis türkischer Parteien und ihrer Politik in Bezug auf die Religionsfreiheit. mehr…

Dr. Colin Dürkop, René Neumann | Länderberichte | 15. Januar 2016

"Wir brauchen die Türkei"

Hans-Gert Pöttering spricht im Interview mit der Braunschweiger Zeitung über Flüchtlinge und Terror

Er ist ein Europa-Veteran. Hans-Gert Pöttering bereitet der Streit um die Verteilung der Flüchtlinge Bauchschmerzen. Der Ex-Präsident des Europäischen Parlaments und Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung ist sich aber sicher: Europa wird gestärkt aus der Krise hervorgehen. mehr…

7. Dezember 2015

Vor dem G-20 Gipfel in Antalya

Nur zwei Wochen nach dem vierten Wahlerfolg der AK-Partei in Folge richtet die Türkei den G-20-Gipfel vom 15. bis 16. November unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen in Antalya aus. Sie stellte ihre einjährige G20 Präsidentschaft, die am 1.12.2014 begann und mit diesem Gipfel endet, unter die Triade Inklusion, Investition und Implementierung (the three “I’s”). mehr…

Dr. Colin Dürkop | Länderberichte | 13. November 2015