Nachrichten

Seite 2

9. März 2017

Besuch der Bundeskanlerin in Tunis

„Win-Win“-Abkommen mit Tunesien

Die erste Reise eines deutschen Regierungschefs nach Tunesien wurde dort beinahe schon euphorisch begrüßt. Die Kanzlerin traf während ihres kurzen Besuchs in Tunis Staatspräsidenten Essebsi, sprach im Parlament, besuchte ein Start-Up-Projekt und brachte die mitreisende Wirtschaftsdelegation mit tunesischen Unternehmern zusammen. mehr…

5. Februar 2017
Gespräch Dr. Holger Dix' mit dem Präsidenten der tunesischen Republik Béji Caid Essebsi

Offizielles Treffen

Holger Dix im Gespräch mit dem tunesischen Präsidenten

Béji Caid Essebsi, Präsident der tunesischen Republik, lud Dr. Holger Dix, Direktor der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tunis, zu einem Gespräch im Präsidentenpalast in Carthage ein.

27. Januar 2017

Publikation

Juristisches Handbuch zur tunesischen Verfassung

Das vor kurzem erschienene juristische Handbuch zur neuen tunesischen Verfassung (2014) ermöglicht dank der Definition verschiedener juristischer Begriffe ein besseres Verständnis der Verfassung. mehr…

18. Januar 2017
Unterzeichnung Elysée-Vertrag

Jahrestag des Elysée-Vertrages

Muslime in Frankreich und Deutschland

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Forschungsinstitut IRMC luden am 24. Januar 2017 im Institut Français Tunis zu einer abendlichen Debatte zum Thema "Muslime in Frankreich und Deutschland - Erfahrungen, Wahrnehmungen und Perspektiven" ein. Die Veranstaltung fand anlässlich des 54. Jahrestages des Elysée-Vertrages statt, der den Grundstein für die deutsch-französische Freundschaft und Zusammenarbeit legte.

14. Dezember 2016

Management von Berufslaufbahnen

Wie können Unternehmen in der Maghreb-Region trotz schwieriger wirtschaftlicher Lage erfolgreich bestehen? Die Teilnehmer des 11. Maghreb-Kolloqiums, organisiert von KAS und ARFORGHE, diskutierten Human Ressource Management und die zentrale Rolle, die gut ausgebildete Arbeitskräfte und ein positives Arbeitsklima für die Leistung von Unternehmen spielen können. mehr…

15. September 2016

Fortbildung in Algerien

Zivilgesellschaft und lokale Entwicklung

Wie kann die algerische Zivilgesellschaft zur Förderung von lokaler Entwicklung beitragen? Eine zweitägige Fortbildung der KAS und von Comet-Info machte die Teilnehmer mit den Möglichkeiten und Methoden vertraut, wie sie durch Marketing, Lobbying und Engagement das politische Leben mitgestalten können. mehr…

7. September 2016

Studien- und Informationsprogramm

Duale Berufsausbildung stärken

Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche des Projekts „Das ausbildende Unternehmen“ von KAS und AHK informierten sich vor Ort über die duale Berufsausbildung in Deutschland und die Rolle von Unternehmen in der Sozialen Marktwirtschaft. mehr…

29. August 2016

Fortbildung für tunesische Abgeordnete

IV. KAS-Sommerakademie zur Politischen Kommunikation

Für Politiker stellt die Kommunikation das wichtigste Hilfsmittel dar, um sich gegenüber politischen Gegnern durchzusetzen und um Wähler zu überzeugen. Vor diesem Hintergrund lud die KAS Abgeordnete der tunesischen Partei Nidaa Tounes zu einer einwöchigen Fortbildung zur politischen Kommunikation ein. mehr…

22. August 2016

Perspektiven deutscher Außenpolitik

Reformpartnerschaft mit Afrika

Die Beziehungen zwischen Afrika und der EU bedürfen dringend einer Wiederbelebung und Neuordnung. In der neuen Ausgabe der KAS-Reihe „Perspektiven deutscher Außenpolitik“ wird eine stärkere wirtschaftliche Integration als ein erster Schritt auf dem Weg zu einer umfassenden EU-Afrika-Kooperation gesehen. mehr…

12. August 2016

Die neue Regierung

Neue Tunesische Regierung: Jugendlichkeit und Kompetenz

Die Überraschung war Tunesiens Staatschef Beji Caid Essebsi gelungen: Der Staatschef überreichte dem 40jährigen Youssef Chahed die Ernennungsurkunde und schuf damit Fakten, bevor sich Kritik und Widerstand auch nur ansatzweise mobilisieren konnten. mehr…