Nachrichten

Seite 5

10. Mai 2016

Fünftes "SUD SEC MED"-Symposium

Migrationspolitik als euromediterrane Herausforderung

Zur Bewältigung der gegenwärtigen Herausforderungen, die die Migration mit sich bringt, müssen die Länder im euro-mediterranen Raum ihre Zusammenarbeit verstärken. Die 5. "SUD SEC MED"-Konferenz setzte sich am 22. und 23. April mit den Möglichkeiten einer gemeinsamen Migrationspolitik auseinander. mehr…

9. Mai 2016

Rencontres de Tunis

Die regionale Rolle der tunesischen Parteien

Welche Rolle spielen politische Parteien in den verschiedenen Regionen Tunesiens? Dies ist eine der Fragen, mit denen sich die "Rencontres de Tunis" am 12. Mai 2016 beschäftigen werden. Neben der Vorstellung einer neuen Umfrage werden sich mehrere Experten zum Thema Parteien und Regionen äußern. mehr…

18. April 2016

Symposium „SUD SEC MED“

Welche Migrationspolitik für den Mittelmeerraum?

Um angemessen auf die gewaltigen Migrationsströme zu reagieren, bedarf es im Mittelmeerraum neuer migrationspolitischer Konzepte. Ein Symposium der KAS und des CEMI wird sich vom 22. bis zum 23. April 2016 den aktuellen migrationsbedingten Herausforderungen sowie möglichen Lösungsansätzen widmen. mehr…

15. April 2016

Internationales Kolloquium

Fernsehen im Wandel

Welche Veränderungen erlebt die Fernsehlandschaft zurzeit? Ein Kolloquium der KAS und des IPSI suchte nach Erklärungen danach, wie sich die gegenwärtigen politischen Entwicklungen der arabischen Länder sowie die wachsende Beliebtheit sozialer Medien auf das Medium Fernsehen auswirken. mehr…

12. April 2016

Fortbildung in Sfax

Staatsbürgerschaft und Zukunftsforschung zur Förderung von Führungsstärke

Eine Fortbildung der KAS, des FOAP und des ITES zeigte auf, wie das Konzept von Staatsbürgerschaft gemeinsam mit den Methoden der Zukunftsforschung bei Vorgängen der Entscheidungsfindung sowie bei der Entwicklung der eigenen Führungsstärke helfen kann. mehr…

11. April 2016

Konferenz und Konzert

„Die Macht kann man ruhen lassen, die Kunst nicht.“

Zum 60. Jahrestag der tunesischen Unabhängigkeit widmeten sich die KAS und das FOAP dem Thema Kunst. Geistige Beglückung bot eine Konferenz über die Zusammenhänge zwischen Kunst und Macht, Genuss für die Sinne ein Konzert mit der Sopranistin Yosra Zekri und den „Tunisia Soloists“. mehr…

9. April 2016

Seminar der KAS, der VTADU und des OIT

Ein neues ökonomisches Entwicklungsmodell für Tunesien

Das "Nationale Programm der großen Reformen 2016-2020" soll wirtschaftlichen Wohlstand verwirklichen und soziale Gerechtigkeit in ihren unterschiedlichen Formen im Staat verwurzeln. Zur Vorstellung dieses Programms veranstalteten die KAS, die VTADU sowie der OIT am 2. April ein Seminar in Tunis. mehr…

6. April 2016

Neue Publikation!

Schiefergas – Ein Überblick über wesentliche Herausforderungen in der euro-mediterranen Region

Die Förderung von Schiefergas könnte vor dem Hintergrund der aktuellen energiepolitischen Herausforderungen eine aussichtsreiche Alternative für Tunesien und die euro-mediterrane Region sein. Diesem Thema widmet sich eine neue KAS-Publikation. mehr…

5. April 2016

Fortbildung in Algerien

Gruppendynamik: Mobilisieren, Folgen, Animieren

Gemeinsam mit Comet-Info veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 3. und 4. April 2016 in der ostalgerischen Küstenstadt Annaba eine Fortbildung für die Verbände aus der Region. Die Schulung fand unter dem Titel „Gruppendynamik: Mobilisieren, Folgen, Animieren“ statt. mehr…

4. April 2016

TUNESIENS MARGINALISIERTE JUGEND

Dschihad statt Demokratie?

Tunesiens Transition wird zunehmend durch die Radikalisierung einer Jugend bedroht, die sich vom Leben ihres Landes ausgeschlossen fühlt. Für manche perspektivlose junge Tunesier wird der "Dschihad" zu einer vermeintlich verlockenden Alternative. mehr…