Publikationen

Menschliche Sicherheit, Bürgerverantwortung und Menschenrechte in den Medien

Workshop der KAS und dem IADH

Welche Rollen spielen verschiedene Medien in der Lehre von Menschenrechten und der Stärkung von menschlicher Sicherheit? Nach zwei erfolgreichen Workshops in Sousse und Tozeur beendeten das Arabische Institut für Menschenrechte (IADH) und die KAS ihre Workshopreihe mit einer Fortbildung in Tunis. 25 Jugendliche aus den verschiedenen Regionen im Norden Tunesiens kamen zusammen, um die oben genannten Fragen zu diskutieren. mehr…

Veranstaltungsberichte | 26. Juli 2018

Soziale Marktwirtschaft - deutsches Phänomen oder allgemeingültige Philosophie?

Ist die soziale Marktwirtschaft ein Wirtschaftssystem, welches man global einsetzen kann oder lediglich eine deutsche Utopie? Dieser Frage gingen Studenten beim, von KAS und ESSECT (Hochschule für Wirtschaft und Handel Tunis) organisierten Blockseminar Anfang Juli 2018 gemeinsam nach. mehr…

Veranstaltungsberichte | 24. Juli 2018

Neue Arbeitsmodelle als Herausforderungen für Personalverantwortliche

20. Sommeruniversität von KAS und ARFORGHE

Zum mittlerweile 20. Mal jährte sich die, von KAS und ARFORGHE organisierte Sommeruniversität der Personalverantwortlichen dieses Jahr. Im Fokus standen neue Arbeitsmodelle und die daraus resultierenden Entwicklungen für das personalwesen. Wie geht man mit Telearbeit um, wie können soziale Netzwerke für die Rekrutierung genutzt werden und wie wird das Unternehmen vom reinen Arbeitgeber zu einem Ort der Selbstentfaltung? Dies sind einige Fragen, die Experten aus dem Maghreb und Frankreich dieses Jahr mit den Teilnehmern zusammen diskutierten. mehr…

Imen Nefzi | Veranstaltungsberichte | 20. Juli 2018

Soziales Unternehmertum als Motor des Fortschritts

Nationaler Vorentscheid des Enactus Wettbewerbs in Tunesien

"Kreativität und Unternehmergeist der Jugend sind die Schlüsselfaktoren, Tunesien aus der Krise verhelfen." Dies waren die Worte von Premierminister Youssef Chahed, wenige Minuten, bevor er der siegreichen Mannschaft der Universität "Esprit ICT" den Pokal als nationaler Sieger im Enactus Wettbewerb und damit verbunden das Ticket zur Weltmeisterschaft in Silicon Valley überreichte. mehr…

Imen Nefzi | Veranstaltungsberichte | 6. Juli 2018

Das Unternehmen als Sozialwirtschaftlicher Träger des Marktes

Studienreise im Rahmen des Programmes "Entreprise Formatrice"

Deutschland ist bekannt für sein einzigartiges duales Ausbildungssystem. Aus diesem Grund haben die AHK und die KAS vor einigen Jahren das Programm „Entreprise Formatrice – fit für die Zukunft ins Leben gerufen. Hier werden jedes Jahr Ausbilder und Auszubildende in der Automobilbranche in Soft Skills und Führungsqualitäten weitergebildet. Teil des Projektes ist auch eine gemeinsam organisierte Studien- und Informationsreise nach Deutschland. Sie erlaubt Ausbildern und Betreuern das das duale Ausbildungssystem in Deutschland zu entdecken. mehr…

Veranstaltungsberichte | 24. Juni 2018