Veranstaltungsberichte

„Die Wirtschaft muss ihre Fachkräfte selbst ausbilden!“

Tunesische Ausbildungsverantwortliche machen sich mit der dualen Berufsausbildung in Deutschland vertraut

Mit ihrem Projekt „Das ausbildende Unternehmen“ (Entreprise formatrice) stärken die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und die Deutsch-Tunesische Industrie- und Handelskammer (AHK) – modelhaft im Automobilsektor – die Berufsausbildung in Tunesien. Im Rahmen eines Studien- und Informationsprogramms (20.-27.08.2016) besuchten nun zwölf Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche der an diesem Projekt beteiligten Unternehmen Deutschland, um sich vor Ort über die Funktionsweise der dualen Berufsausbildung, aber auch generell über die Rolle von Unternehmen in der Sozialen Marktwirtschaft fortzubilden. mehr…

Dr. Edmund Ratka | 14. September 2016

Zivilgesellschaft und lokale Entwicklung

Fortbildung der KAS und von Comet-Info in Algerien

Gemeinsam mit Comet-Info organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) vom 9. bis zum 10. September 2016 in der nordalgerischen Kleinstadt El Flaye eine Fortbildung über die Rolle der Zivilgesellschaft bei der lokalen Entwicklung. Lokale Entwicklung bezeichnet den partizipativen Prozess, der lokale Initiativen als Motor für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung nutzt. mehr…

Nora-Houda Beldjoudi | 12. September 2016

IV. KAS-Sommerakademie zur Politischen Kommunikation

Fortbildung für tunesische Abgeordnete

Vom 12. bis zum 19. August 2016 konnten etwa zwanzig Parlamentarier der säkular ausgerichteten tunesischen Partei Nidaa Tounes im Rahmen der von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) im norditalienischen Cadenabbia veranstalteten Sommerakademie ihre Kenntnisse in politischer Kommunikation vertiefen. Neben der Vermittlung theoretischer Hintergründe konnten sich die Teilnehmer neue Methoden aneignen, um sich kompetent innerhalb der eigenen politischen Fraktion zu verständigen und situationsgerecht gegenüber den Medien, anderen Abgeordneten und den Wählern zu äußern. mehr…

Slim Jaoued | 25. August 2016

Verfassung und Gegenmächte

Neue Publikation der KAS und der URDIJIDCC

Vom 19. bis zum 20. Februar 2015 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und die tunesische Forschungsgruppe Verfassungsrecht und Völkerrecht (Unité de recherche en droit international public des juridictions internationales et de droit constitutionnel comparé – URDIJIDCC) ein Kolloquium zum Thema "Verfassung und Gegenmächte". Eine neue Veröffentlichung stellt nun die Ergebnisse dieses internationalen Austausches von Politikwissenschaftlern und Verfassungsrechtlern vor. mehr…

4. August 2016

Das Geheimnis des Teambuilding

Workshop der KAS und des CIDE in Algerien

Vom 26. bis zum 27. Juli 2016 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Informations- und Dokumentationszentrum für Umweltfragen (CIDE) im algerischen Tlemcen einen Workshop, um Mitgliedern von Vereinen mit den Abläufen und Methoden des Teambuildings vertraut zu machen. mehr…

3. August 2016


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungswerke, Bildungszentren und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.