Veranstaltungsbeiträge

Die KAS in Tunis gratuliert Frau Bochra Bel Haj Hamida, Preisträgerin des Anna Lindh Preis 2014

Anna Lindh Preis 2014

Bochra Bel Haj Hamida, tunesische Rechtsanwältin und langjährige Aktivistin für die Rechte der Frauen und Menschenrechte, wurde am 12. August 2014 als erste arabische Preisträgerin der Anna Lindh Preis verliehen. mehr…

20. August 2014

Weg aus der Krise - Investment als Impuls für Wachstum

Tunesien befindet sich seit der Revolution des 14. Januar 2011 in einer sowohl wirtschaftlichen als auch sozialen prekären und instabilen Lage, die unter anderem in immer häufigeren Streiks, steigenden Preise und zugleich stärkeren Forderungen der Gewerkschaften ihren Ausdruck finden. Um die zunehmende Prostete und Frustration auffangen zu können, gilt es nicht nur kurzfristige Entscheidungen zu treffen, sonder mittel bis langfristig Wachstum zu sichern. mehr…

Imen Nefzi, Marie-Christine Roux | 9. Juli 2014

Jungunternehmer und Investition in den innovativen Bereichen

Für eine Wirtschaft, die den Menschen dient.

Im Kontext der aktuellen wirtschaftlichen Krise, die durch die Senkung der Produktion und Werteschöpfung charakterisiert ist, stellt das Investment in innovative Bereiche eine mitunter risikobehaftete, zugleich jedoch mit viel Potential versehen Option für die tunesische Wirtschaft dar. Die mangelnden Informationen zu dieser Frage waren bis heute das größte Hindernis und einer der Gründe für die geringen Investitionen in diesem Bereich. mehr…

8. Juli 2014

Landeswettbewerb 2014 ENACTUS Tunesien

„Mit Unternehmergeist die Welt im Kleinen verbessern“

"Tunesien ist ein Start-up. Und ihr seid die Unternehmer!" - Medhi Jomâa, Tunesiens Premierminister, unterstrich die Bedeutung der Jungunternehmer für Tunesiens Zukunft anlässlich des Landeswettbewerb 2014 ENACTUS. mehr…

Imen Nefzi, Marie-Christine Roux | 8. Juli 2014

Die Bekämpfung des Terrorismus

Wo stehen wir?

Die dritte Konferenz der Reihe „Wo stehen wir?“, die am 21. Juni 2014 stattfand, befasste sich mit dem aktuellen Thema der Bekämpfung des Terrorismus. Von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und dem Arabischen Observatorium der Religionen und Freiheiten (OaRL) organisiert, nahmen an dem Studientag sowohl Experten und Beobachter aus dem Militärwesen als auch ehemalige politische Gefangene teil. mehr…

30. Juni 2014


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungswerke, Bildungszentren und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.