Nachrichten

15. Oktober 2018

Studierende debattieren um die Wette

Zusammen mit dem langjährigen Partner ACFODE, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung einen Debattierwettbewerb für junge Studierende aus verschiedensten Studienbereichen aus den Distrikten Mbale, Mbara und Gulu. mehr…

10. Oktober 2018

Wo liegt der Schlüssel für die Dezentralisierung?

Es gibt nicht viele Länder, die in Sachen Dezentralisierung so stark sind wie Uganda. Aber es ist geht nicht nur um Quantität, sondern auch um Qualität. mehr…

10. Oktober 2018

"Zugang zu Elektrizität sollte ein Menschenrecht sein!"

"Obwohl Ugandas BIP wächst, kam es bislang noch nicht zu einem Strukturwandel in der Gesellschaft. Die meisten ugandischen Bürger sind immer noch in der Landwirtschaft beschäftigt", erklärte Max Walter vom CDA. mehr…

4. Oktober 2018

Standards einhalten, Qualität sichern, Leben retten!

Landwirtschaftliche Produkte sind die am meisten standardisierten Güter der Welt. Obwohl 80% der ugandischen Exporte aus der Landwirtschaft stammen, kennen die meisten Ugander die gängigen landwirtschaftlichen Standards nicht. mehr…

2. Oktober 2018

Geld ist keine absolute Ressource für die politische Mobilisierung

Am vergangenen Wochenende brachte die vierte Ausgabe unserer “Political Leadershio Advanvement Project“ (PoLA-LAB) 27 junge Führungspersonen zusammen. mehr…

27. September 2018

Jugendgruppen dienen Politprofis als Vorbild

Wie können Spannungen zwischen Jugendlichen ohne Gewalt ausgetragen werden? Das alljährliche IYOP-Fußballturnier zeigt, wie es geht. Jugendliche aus acht verschiedenen Parteien trafen auf dem Fußballfeld zusammen und lösten ihre Konflikte durch Sportgeist. mehr…

25. September 2018

"Kultur ist das Einzige was uns davon abhält, uns gegenseitig zu töten!"

Kultur ist eines der am meisten unterschätzten Werkzeuge zur Konfliktlösung. Mitglieder verschiedener südsudanesischer Gruppen kamen in Kampala zusammen, um über die Rolle der Kultur im Südsudan zu sprechen. mehr…

6. September 2018

64. Thema des Arise Magazine „Die Flüchtlingskrise- eine Frauenrechts Thema“ wurde offiziell veröffentlicht

Am 31. August hat die KAS zusammen mit dem Mitherausgeber Action vor Development (ACFODE), während eines gemeinsamen Networking-Empfangs, in das neue Thema ihres Arise Magazins eingeführt. mehr…

4. September 2018

Interessenvertreter diskutieren die Auswirkungen der Digitalisierung für den öffentlichen Verkehr in Kampala

Der Transportsektor ist einer der wichtigsten ökonomischen Faktoren in der Wirtschaft Ugandas. Aus diesem Grund hat die KAS zusammen mit dem ACTADE eine Diskussionsrunde mit wichtigen Interessenvertretern organisiert. mehr…

28. August 2018

Junge Politikexperten lernen Lobbying, strategische Kommunikation und Networking kennen.

Kommunikation gehört zum kleinen Einmal eins von Journalisten, Politikexperten und Politikern. Genau aus diesem Grund haben wir das dritte Youth4Policy-Seminar diesem Thema gewidmet. mehr…