Nutzung Sozialer Medien zur Verbesserung lokaler Regierungsführung

Förderung Guter Regierungsführung, Verantwortlichkeit und zivilem Engagement durch Medien auf lokaler Regierungsebene

Auch verfügbar in English

Mit dem Projekt „Promoting Good governance, Accountability and Civic engagement at the local government level through Media” hat CEMCOD in Zusammenarbeit mit der KAS 16 lokale Regierungsführer aus der Ankole Region im Bereich der Sozialen Medien ausgebildet. Dabei lag ein besonderer Schwerpunkt auf der Verwendung Sozialer Medien zur Verbesserung von Guter Regierungsführung, der Förderung von Transparenz und Verantwortlichkeit bei der Verwaltung öffentlicher Angelegenheiten, Motivation zu bürgerlichem Engagement und der Bereitstellung sozialer Dienstleistungen.

Den Teilnehmern wurden die Hintergründe und das Konzept von Web 2.0 erklärt, und anschließend wurde in einem praktischen Teil die effektive Nutzung von Netzwerken wie Twitter, LinkedIn, Google Plus, Facebook und von Blogs vermittelt. Ausführliche Informationen zum Workshop finden Sie hier (auf Englisch): http://www.kas.de/uganda/en/publications/45337/

Autor

Donnas Ojok

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Uganda, 30. Mai 2016

donnas ojok
Kiruhura DIO
Maureen agena
Prossy Kawala