Publikationen

64. Thema des Arise Magazine „Die Flüchtlingskriese- eine Frauen- Ausgabe“ wurde offiziell veröffentlich

Am 31. August hat die KAS zusammen mit dem Mitherausgeber Action vor Development (ACFODE), während eines gemeinsamen Networking-Empfangs, in das neue Thema ihres Arise Magazins eingeführt. Zu Ehren des Themas "Die Flüchtlingskrise- eine Frauen Ausgabe" waren Vertreter des Amtes des Premierministers, sowie des ACFODE und verschiedener Frauenrechts- und Flüchtlingsrechtsorganisationen eingeladen, um an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. September 2018

Interessenvertreter diskutieren die Auswirkungen der Digitalisierung für den öffentlichen Verkehr in Kampala.

Der Transportsektor ist einer der wichtigsten ökonomischen Faktoren in der Wirtschaft Ugandas. Abgesehen davon, dass der Sektor tausenden Ugandern als Arbeitgeber dient, sind viele andere ökonomische Sektoren ebenfalls abhängig von einem funktionierenden Transportsystem. Mit dem jüngsten technischen Fortschritt, können wir wesentliche Durchbrüche bezeugen. Aus diesem Grund hat die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit dem African Center for Trade and Development (ACTADE) eine Diskussionsrunde mit wichtigen Interessenvertretern organisiert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 4. September 2018

Stakeholders discuss the impact of digitalization for the public transportation sector in Kampala.

The transportation sector is one of the most important economic drivers for the Ugandan economy. Apart from employing thousands of Ugandans, many other economic sectors also depend on a functioning transportation system. With the recent technical progress, we could witness major breakthroughs in the transportation sector. Because of this, the Konrad Adenauer Stiftung (KAS) together with African Cente for Trade and Development (ACTADE) organized a roundtable discussion with important stakeholders to talk about the impact of digitalization on the transportation sector in Uganda. mehr…

Veranstaltungsberichte | 31. August 2018

Das südsudanesische Friedensabkommen: Einmalige Chance oder tickende Zeitbombe?

Der 7. August 2018 markiert eine historische Wende in der Geschichte des Südsudans. Dutzende Parteien, darunter Kriegsparteien aus Regierung und Opposition, unterzeichneten in der Freundschaftshalle in Khartum ein Friedensabkommen. Der ugandische Präsident Museveni und Omar Al Bashir, Präsident vom Sudan, unterschrieben das Abkommen als Friedensgaranten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. August 2018

Junge Politikexperten lernen Lobbying, strategische Kommunikation und Networking kennen.

Kommunikation gehört zum kleinen Einmal eins von Journalisten, Politikexperten und Politikern. Genau aus diesem Grund haben wir das dritte Youth4Policy-Seminar diesem Thema gewidmet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. August 2018