Publikationen

Seite 14

Betrachtung der ugandischen Medien aus der Genderperspektive

Der Auftakt des Workshops: Frauen in den ugandischen Medien

Obwohl bereits große Schritte getan wurden, um Frauen eine gewichtigere Stimme zu geben, bleibt deren Repräsentation in den ugandischen Medien eine große Herausforderung. Das Genderbild in den Medien reproduziert hartnäckige Stereotype und häufig fehlt die Stimme der Frau komplett. Sie sind seltener auf den Titelblättern von Zeitungen zu sehen und die Vorstände verschiedener TV Sender sind allesamt von Männern dominiert. Am schwerwiegendsten ist jedoch, dass die Geschichten von Frauen immer noch aus der Perspektive von Männern erzählt werden. mehr…

Donnas Ojok | Veranstaltungsberichte | 1. Dezember 2016

Förderung von Good Governance in einem Mehrparteiensystem: Training für Lokalpolitiker auf Distriktebene

Training zur Förderung von verantwortungsbewusstem Bürgertum, Pluralismus und Zusammenarbeit für gewählte Lokalpolitiker

Was ist die Rolle von gewählten Lokalpolitikern in einem Mehrparteiensystem und wie definiert sich verantwortungsbewusstes Bürgertum auf lokaler Ebene, um eine effiziente Leistungserbringung zu garantieren? Um gewählte Politiker zu diesem Thema zu trainieren, hat das Directorate of National Guidance (DNG) in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop veranstaltet, um 44 lokale Regierungsvertreter aus dem Distrikt Busia zu trainieren. mehr…

Veranstaltungsberichte | 25. November 2016

EINE NEUE PLATTFORM FÜR JUNGE UND AUFSTREBENDE FÜHRUNGSKRÄFTE IN UGANDA

Was braucht es um Menschen zu inspirieren, aktiv in der Politik mitzuwirken? Als eine politische Stiftung sind wir immer unnachgiebig darauf bedacht, nicht nur die Antworten auf diese Frage zu finden, sondern auch eine Plattform zu bieten um aktiv zu werden. Aus diesem Grund haben wir in Zusammenarbeit mit dem LeO Africa Institute das Projekt "Young and Emerging leaders" (YELP) ins Leben gerufen, um eine Einstiegsplattform für die ugandischen Führungskräfte von Morgen zu bieten. mehr…

Donnas Ojok | Veranstaltungsberichte | 17. November 2016

GAIN Uganda bereitet sich auf Trainingsreihe über staatsbürgerliche Bildung vor

Vorstellung von KAS' neuen Civic Education Materialien

Nach der erfolgreichen Entwicklung verschiedener Lehrmaterialien im Bereich der staatsbürgerlichen Bildung, trafen sich Mitglieder von GAIN Uganda zu einem Trainingsworkshop in Kampala, um sich mit den Materialien vertraut zu machen. Ziel der Veranstaltung war es, die Mitglieder aus den verschiedenen Regionen auf eine Veranstaltungsreihe für ein Basistraining der lokalen Bevölkerung vorzubereiten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 14. November 2016

Der Südsudan braucht Frieden

Diskussionsrunde über Frieden und Entwicklung

Der Südsudan verbleibt weiterhin im Zustand der Anarchie und blickt in eine düstere Zukunft. Präsident Salva Kiir steuert einen Staat, dessen Zerbrechlichkeit sich jeden Tag von neuem manifestiert und seine eigene Macht sichtbar erschüttert. Riek Machar, der gestürzte Vizepräsident, verschanzt sich währenddessen im Exil und plant mit der SPLA /M seinen Kampf zurück nach Juba. Währenddessen häufen sich die Berichte über den Profit des Krieges, welchen die politische Elite durch illegalen Erwerb und Waffenhandel angehäuft hat. mehr…

Donnas Ojok | Veranstaltungsberichte | 11. November 2016