Partner

Institut für Politische Bildung

Institut für Politische Bildung

Das Institut für Politische Bildung ist eine ukrainische Nichtregierungsorganisation, die sich vor allem mit der Aus- und Weiterbildung junger Mandatsträger in den Regionen der Ukraine befasst. Die Konrad-Adenauer-Stiftung war Gründungspartner des Instituts für Politische Bildung, das auf Seminaraktivitäten der christdemokratischen Jugendbewegung zurückgeht. Im Jahr 2008 arbeiteten KAS und Institut für Politische Bildung zusammen bei der Ausbildung junger Kommunalabgeordneter in der Ostukraine und in Seminaren zur Aufarbeitung der totalitären Vergangenheit. Für 2009 sind die Fortsetzung der Arbeit mit jungen Mandatsträgern, eine Winterschule zu Ethik und Verantwortung für Nachwuchspolitiker sowie Veröffentlichungen und Seminare zur Aufarbeitung der Vergangenheit geplant. KAS und IPB geben gemeinsam eine erfolgreiche Serie von Handbüchern für die praktische Arbeit von Kommunalabgeordneten heraus.
Zur Website…

Werkstatt für Gesetzesinitiativen

Werkstatt für Gesetzesinitiativen

Die Werkstatt für Gesetzesinitiativen ist eine der aktivsten ukrainischen Nichtregierungsorganisationen. Sie ging aus gemeinsamen Aktivitäten von Mitarbeitern und Referenten ukrainischer Abgeordneter hervor. Die Werkstatt berät das Parlament der Ukraine in Verfassungs- und Gesetzgebungsfragen, setzt sich mit der Qualität der Wahlen in der Ukraine und der Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung auseinander und vernetzt junge Eliten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in der Ukrainischen Schule für Politische Studien. Im Jahr 2008 arbeiteten KAS und Werkstatt für Gesetzesinitiativen auf dem Gebiet der Verfassungsreform, zur Qualität der kommunalen Selbstverwaltung und mit der Ukrainischen Schule für Politische Studien zusammen. Im Jahr 2009 arbeiten KAS und Werkstatt für Gesetzesinitiativen gemeinsam mit Seminaren und Konferenzen zur Konsolidierung der ukrainischen Demokratie sowie zu Korrekturen der Verfassungsordnung und der Wahlgesetzgebung.
Zur Website…

Institut für Euro-Atlantische Zusammenarbeit

Institut für Euro-Atlantische Zusammenarbeit

Das Institut für Euro-Atlantische Zusammenarbeit gehört zu den führenden ukrainischen Organisationen auf dem Gebiet der Vermittlung und Weiterentwicklung der Strategie zur Integration des Landes in Europäische Union und NATO. Seit der Gründung des Instituts im Jahr 2001 besteht eine sehr enge Zusammenarbeit mit der KAS. Im Jahr 2009 liegen die Schwerpunkte der Kooperation zwischen KAS und dem Institut auf der Vermittlung des aktuellen Standes der EU-Annäherung in den Regionen der Ukraine und der Entwicklung der ukrainischen Rolle in den Initiativen der Schwarzmeersynergie und der Östlichen Partnerschaft. Das Institut für Euro-Atlantische Kooperation ist ebenfalls Partner des "KAS Expert Team Ukraine for Europe".
Zur Website…

Akademie der Ukrainischen Presse

Akademie der Ukrainischen Presse

Die Akademie der Ukrainischen Presse (AUP) bietet seit 2001 ukrainischen Journalisten, Redakteuren, Herausgebern und Pressesprechern Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten an mit dem Ziel, die Entwicklung unabhängiger Medien zu fördern und den ukrainischen Journalismus an westliche Standards heranzuführen. KAS und Akademie der Ukrainischen Presse arbeiten seither im Bereich der Analyse und Überwachung des Standes der Medienfreiheit in der Ukraine zusammen. In den Jahren 2007 und 2008 wurden Schwerpunkte der Kooperation im Bereich des Medienmanagements und der Förderung des investigativen Journalismus als Mittel zur Korruptionsbekämpfung gesetzt. Im Jahr 2009 arbeiten KAS und Akademie der Ukrainischen Presse in Seminaren zur Fortbildung ukrainischer Journalisten für eine professionelle europapolitische Berichterstattung und zur Qualität des Journalismus.
Zur Website…

Politische Parteien und Jugendorganisationen der Ukraine

Politische Parteien und Jugendorganisationen der Ukraine

Die KAS arbeitet in der Ukraine mit mehreren politischen Parteien und politischen Jugendorganisationen zusammen. Die aktuellen Schwerpunkte der Kooperation sind Förderung des Generationenwandels in der ukrainischen Politik, Schaffung von Plattformen für die Entwicklung und Koordination parteiübergreifender politischer Ansätze sowie die Förderung der Ausarbeitung einer an Grundwerten orientierten Programmatik.

Brüder Klitschko Stiftung

Brüder Klitschko Stiftung

Die Brüder Klitschko Stiftung ist eine ukrainische gemeinnützige Stiftung, die im Jahr 2003 von den Brüdern Witalij und Wladimir Klitschko gegründet wurde. Die Stiftung setzt sich für die Verbesserung der Bedingungen für die Entwicklung der heranwachsenden Generation in der Ukraine ein. Dazu entwickelt sie gemeinsam mit Partnern soziale, sportliche und zunehmend auch gesellschaftspolitische Projekte. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Brüder Klitschko Stiftung verwirklichen in den Jahren 2009 und 2010 gemeinsam das Projekt "Gesundheit der Gesellschaft", das sich mit grundlegenden Wertorientierungen und gesellschaftlichem Engagement Studierender beschäftigt.
Zur Website…

Yalta-European-Strategy (YES)

Yalta-European-Strategy (YES)

Yalta European Strategy (YES) ist eine unabhängige Organisation, die hochrangige ukrainische und internationale Politiker, Geschäftsleute, Wissenschaftler und Journalisten zusammenbringt, um die Annäherung der Ukraine an die EU zu unterstützen. KAS und YES arbeiten gemeinsam in den Bereichen der politischen Nachwuchsförderung, den Vorbereitungen für die geplante Freihandelszone EU-Ukraine und bei der Vermittlung europäischer Grundwerte im Bereich der Wirtschaftspolitik.
Zur Website…

Polnisch-Ukrainische Stiftung für Zusammenarbeit PAUCI

Polnisch-Ukrainische Stiftung für Zusammenarbeit PAUCI

Die Polnisch-Ukrainische Stiftung für Zusammenarbeit PAUCI wurde im Jahr 2005 gegründet mit dem Ziel, die EU und NATO-Annäherung der Ukraine durch Erfahrungen aus Polen zu unterstützen. Auch sollen unter Einbeziehung Polens und der Ukraine demokratische Prozesse in der Republik Moldau, Belarus und in Russland gefördert werden. Die KAS und PAUCI arbeiten auf dem Gebiet der Europäischen Integration der Ukraine sowie im Rahmen deutsch-polnisch-ukrainischer Aktivitäten zusammen. Im Jahr 2009 fanden gemeinsame Seminare und Konferenzen zur deutsch-polnisch-ukrainischen Kooperation sowie zu den EU-Initiativen der östlichen Partnerschaft und der Schwarzmeersynergie statt.
Zur Website…

Büro für Wirtschaftliche und Soziale Technologien BEST

Büro für Wirtschaftliche und Soziale Technologien BEST

Das analytische Zentrum BEST wurde 2005 durch die ukranische Holding System Capital Management gegründet. BEST arbeitet als Think Tank und analysiert die wirtschaftliche und soziale Situation der Ukraine, führt Forschungsprojekte durch und ist in der Politikberatung aktiv. KAS und BEST arbeiten auf dem Gebiet der Sozialen Verantwortung von Unternehmen, der Orientierung an Grundprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft sowie im Hinblick auf die Vorbereitungen der Ukraine zur Fußball-EM 2012 zusammen.
Zur Website…

Viktor Pinchuk Foundation

Viktor Pinchuk Foundation

Die Viktor Pinchuk Foundation wurde im Jahr 2006 gegründet und bündelt die gemeinnützigen Aktivitäten des ukrainischen Unternehmers Wiktor Pintschuk. KAS und Viktor Pinchuk Foundation kooperieren auf dem Gebiet der Nachwuchsförderung und führten im Jahr 2008 gemeinsam das Erste Ukrainische Zukunftsforum durch. Im Jahr 2009 arbeiten KAS und Viktor Pinchuk Foundation gemeinsam an einem Konzept und der Umsetzung eines TV-Programms zur Vermittlung europäischer Werte.
Zur Website…

Center for US-Ukrainian Relations CUSUR

Center for US-Ukrainian Relations CUSUR

Das Center for US-Ukrainian Relations CUSUR organisiert Foren für den Austausch zwischen Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Diplomatie mit dem Ziel, die Europäische und Euroatlantische Annäherung der Ukraine zu unterstützen. KAS und CUSUR arbeiten beim hochrangigen und etablierten Euroatlantischen Forum der Ukraine zusammen, in dessen Rahmen jährliche Konferenzen in Kiew und Washington sowie Gesprächskreise in anderen Hauptstädten stattfinden.
Zur Website…

Delegation der Europäischen Kommission in der Ukraine

Die Delegation der Europäischen Kommission in der Ukraine ist seit 1993 die offizielle diplomatische Vertretung der EU-Kommission vor Ort. KAS und EU-Delegation kooperieren im Bereich der Vermittlung der Rolle der Ukraine im Rahmen der Europäischen Nachbarschaftspolitik, der politischen Bildung zu EU-Themen sowie insbesondere zu Fragen der Schwarzmeersynergie und der Östlichen Partnerschaft.
Zur Website…