Nachrichten

Seite 4

10. Februar 2016

Ein Jahr nach Minsk: Was ist aus der Chance für den Frieden geworden?

Die Minsker Vereinbarung von Februar 2015 galt als Hoffnungsschimmer zur Konfliktbeilegung im Donbas. Doch ein Jahr danach sterben nach wie vor fast täglich Soldaten und Zivilisten. Keiner der 13 Punkte des Abkommens wurde bisher umgesetzt. mehr…

12. Januar 2016

Herzlichen Glückwunsch, Konrad Adenauer! Rundtisch und Filmpräsentation zu Adenauers 140. Geburtstag

Unser erster Rundtisch des Jahres diskutierte zum 140. Geburtstag Konrad Adenauers die Erfolgsfaktoren seiner Innen- und Außenpolitik. Was sind mögliche Rückschlüsse für die Ukraine? mehr…

14. Dezember 2015

Filmprojekt "Adenauer - Architekt des neuen Deutschlands"

2015 hat die KAS die Aufnahme des Films gefördert, der dem Leben und der politischen Karriere des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, gewidmet ist, und zwar in vier Perioden - im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, unter den Nazis und nach dem Zweiten Weltkrieg. mehr…

28. Oktober 2015

Länderbericht Ukraine

Nach den Kommunalwahlen am 25. Oktober 2015

Parteien der Kiewer Regierungskoalition landesweit gut vertreten. Rechtsnationale „Swoboda“ stark im Westen, „Oppositionsblock“ behauptet sich im Osten. mehr…

16. September 2015

Experten-Interview

"Die Ukrainer hoffen, dass der Konflikt nicht eingefroren wird"

Am Sonntag trafen sich die Außenminister von Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine in Berlin, um konkrete Vorschläge für einen Ukraine-Gipfel Anfang Oktober zu erarbeiten. Darüber sprach KAS.de mit Gabriele Baumann. Sie ist die Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kiew. mehr…

31. August 2015

BPP und UDAR

Parteienfusion in Kiew

Am letzten Freitag kam es dann so, wie bereits in den vergangenen Monaten von vielen Beobachtern vorhergesehen: die Partei des ukrainischen Präsidenten „Block Petro Poroschenko-Solidarnist“ (BPP) und UDAR von Vitalij Klitschko fusionierten zu einer Partei. mehr…

17. April 2015

Abgeordnetendelegation in Brüssel

Abgeordnete der Werchowna Rada zu politischen Gesprächen in Brüssel

Auf Einladung der KAS hielt sich vom 22. bis zum 25. März eine Delegation von jungen ukrainischen Abgeordneten der Werchowna Rada zu politischen Gesprächen in Brüssel auf. Die Abgeordneten trafen unter anderem Vertreter der Europäischen Kommission, des Rates und des Europäischen Parlaments, um sich über die aktuellen innen- und außenpolitischen Fokusthemen der Ukraine auszutauschen. Zudem standen Treffen mit der Europäischen Volkspartei und verschiedenen Think Tanks auf der Agenda. mehr…

19. März 2015
Carbon

Trickfilm-Lehrspot

Die Ukraine auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung

Mit der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU übernahm die Ukraine eine Reihe von Verpflichtungen zur Umsetzung von Reformen, die den Ausbau der Wirtschaft mit einem niedrigen Kohlenstoffgehalt ermöglichen werden. Damit die Ukraine die übernommenen Verpflichtungen auch realisiert, hat der Staatspräsident Anfang 2015 die Strategie der nachhaltigen Entwicklung "Ukraine 2020" verabschiedet.

5. März 2015

Das Schicksal der Ukraine

Reformagenda im Kriegszustand

Seit den Unruhen auf dem Maidan ist gerade ein Jahr vergangen, vieles hat sich für die Ukraine in der Zeit grundlegend verändert. mehr…

23. Februar 2015

Bundespräsident Gauck in Kiew

Bundespräsident Joachim Gauck bei der KAS in Kiew

Bundespräsident Joachim Gauck reiste am gestrigen Sonntag, den 22. Februar, auf Einladung des Staatspräsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, nach Kiew um an der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Maidan teilzunehmen. Vorab traf er das Team der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kiew. mehr…