Nachrichten

Seite 4

16. September 2015

Experten-Interview

"Die Ukrainer hoffen, dass der Konflikt nicht eingefroren wird"

Am Sonntag trafen sich die Außenminister von Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine in Berlin, um konkrete Vorschläge für einen Ukraine-Gipfel Anfang Oktober zu erarbeiten. Darüber sprach KAS.de mit Gabriele Baumann. Sie ist die Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kiew. mehr…

31. August 2015

BPP und UDAR

Parteienfusion in Kiew

Am letzten Freitag kam es dann so, wie bereits in den vergangenen Monaten von vielen Beobachtern vorhergesehen: die Partei des ukrainischen Präsidenten „Block Petro Poroschenko-Solidarnist“ (BPP) und UDAR von Vitalij Klitschko fusionierten zu einer Partei. mehr…

17. April 2015

Abgeordnetendelegation in Brüssel

Abgeordnete der Werchowna Rada zu politischen Gesprächen in Brüssel

Auf Einladung der KAS hielt sich vom 22. bis zum 25. März eine Delegation von jungen ukrainischen Abgeordneten der Werchowna Rada zu politischen Gesprächen in Brüssel auf. Die Abgeordneten trafen unter anderem Vertreter der Europäischen Kommission, des Rates und des Europäischen Parlaments, um sich über die aktuellen innen- und außenpolitischen Fokusthemen der Ukraine auszutauschen. Zudem standen Treffen mit der Europäischen Volkspartei und verschiedenen Think Tanks auf der Agenda. mehr…

19. März 2015
Carbon

Trickfilm-Lehrspot

Die Ukraine auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung

Mit der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU übernahm die Ukraine eine Reihe von Verpflichtungen zur Umsetzung von Reformen, die den Ausbau der Wirtschaft mit einem niedrigen Kohlenstoffgehalt ermöglichen werden. Damit die Ukraine die übernommenen Verpflichtungen auch realisiert, hat der Staatspräsident Anfang 2015 die Strategie der nachhaltigen Entwicklung "Ukraine 2020" verabschiedet.

5. März 2015

Das Schicksal der Ukraine

Reformagenda im Kriegszustand

Seit den Unruhen auf dem Maidan ist gerade ein Jahr vergangen, vieles hat sich für die Ukraine in der Zeit grundlegend verändert. mehr…

23. Februar 2015

Bundespräsident Gauck in Kiew

Bundespräsident Joachim Gauck bei der KAS in Kiew

Bundespräsident Joachim Gauck reiste am gestrigen Sonntag, den 22. Februar, auf Einladung des Staatspräsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, nach Kiew um an der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Maidan teilzunehmen. Vorab traf er das Team der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kiew. mehr…

22. Januar 2015

Ukraine-Konflikt

„Eine neue Welle des Nationalgefühls“

Für die Kämpfe gegen prorussische Separatisten hat die Ukraine bis zu 50.000 Reservisten eingezogen. Denn der Konflikt im Osten des Landes ist wieder entbrannt. Gabriele Baumann, Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Ukraine, sprach im Radio-Interview zur Lage in der Ukraine. mehr…

10. November 2014

5. Europa-Rede

„Europa gemeinsam besser machen“

Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hält 5. Europa-Rede mehr…

28. Oktober 2014

Parlamentswahlen in der Ukraine

Klare Mehrheit entscheidet sich für den europäischen Weg

Einen Tag nach den Parlamentswahlen zeichnet sich eine deutliche Mehrheit in der Rada zugunsten pro-europäischer Kräfte ab, die sogar Verfassungsänderungen ermöglichen könnte. Bisher gibt es nur vorläufige Ergebnisse, da die endgültige Stimmenauszählung einige Tage dauern wird. mehr…

28. Oktober 2014

Parlamentswahlen

"Das ist eine klare europäische Ausrichtung"

Gabriele Baumann, Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Ukraine, bewertet das Wahl-Ergebnis der Ukraine im Interview mit radio eins des RBB als positives Signal. mehr…